Jahresrückblickstöckchen!

Ich mag ja die Stöckchen….dieses habe ich bei Nicki gemopst. ;D

Vorherrschendes Gefühl für 2010?
Die Veränderungen, die ich mir vorgenommen habe, umzusetzen.

2009 zum ersten Mal getan?
Das verrate ich nicht….zu intim. ;D

2009 nach langer Zeit wieder getan?
ONS

2009 leider nicht getan?
Ich bin nicht in Urlaub geflogen 😦

Der hirnrissigste Plan?
Es gibt einen, der immer mehr Gestalt annimmt, den ich nun in 2010 umsetzen werde.

Die gefährlichste Unternehmung?
Verrate ich nicht, aber sie war gefährlich und leichtsinnig.

Die teuerste Anschaffung?
Möbel für meine neue Wohnung.

(Un)wort des Jahres?
Fickverhältnis, dieses Wort hat so einen negativ Touch.
Muss gar nicht so sein.

Zugenommen oder abgenommen?
Im Sommer abgenommen, nun wieder zugenommen *freu*

Stadt des Jahres?
Burgas 😉

Alkoholexzesse?
Exzesse nie, aber gerne (und auch öfter mal) Whisky/Cola.

Davon gekotzt?
Ne, sooo viel trinken tue ich nicht, das ich kotzen müsste, bäh….

Haare länger oder kürzer?
Ganzes Stück kürzer, war sehr ungewohnt, aber nun gehts….

Kurzsichtiger oder Weitsichtiger?
Weder noch…|-|

Mehr Kohle oder weniger?
Hm, weniger.

Mehr ausgegeben oder weniger?
Mehr ausgegeben. 🙄

Mehr bewegt oder weniger?
Dieses Jahr wohl definitiv mehr.

Höchste Handyrechnung?
Seit 10 Jahren PrePaid, das höchste waren im Sommer 60€ in 2 Wochen, bis ich meinen Prepaidtarif umgestellt habe.

Krankenhausbesuche?
Gott sei Dank keinen einzigen.

Verliebt?
Ja, immer noch…:oops:

Getränk des Jahres?
Whisky/Cola und Pina Colada. Zero Cola.

Das leckerste Essen?
Och, da gibts mehrere.

Most called Persons?
Family und Freunde

Die schönste Zeit verbracht mit?
Meinen Kids…und mit IHM.

Die meiste Zeit verbracht mit?
Mit Freunden und meinen Kids.

Song des Jahres?
Da hatte ich mehrere…

CD (Album) des Jahres?
Klaus Lage / Nah und wichtig (von 2008)

Blockbuster des Jahres?
Kann ich mich nicht festlegen

Buch des Jahres?
Puh, ich lese zu viel, um mich da auf ein Buch festzulegen.
Das waren mehrere.

Konzert des Jahres?
War auf keinem Konzert.

TV-Serie des Jahres?
Für mich immer noch….Navy CIS und Dr. House 😉

Erkenntnis des Jahres?
Das ein Neuanfang positiv sein kann.
Und das man manche Dinge nicht beeinflussen kann.

Drei Dinge auf die ich gut hätte verzichten können?
Spinnen, Kälte und Regen, Ungewissheit.

Nachbar des Jahres?
Hm, keinen bestimmten, sind alle nett.

Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Puh….das behalte ich für mich.

Das schönste Geschenk, das ich 2009 jemanden gemacht habe?
Der Roller für meinen Sohn.

Das schönste Geschenk, das mir 2009 jemand gemacht hat?
Mir wurde verziehen. Dafür bin ich so dankbar, das ich es nicht in Worte fassen kann.

Der schönste Satz, den 2009 jemand zu mir gesagt hat?
Sag ich nicht, er war aber so schön, das ich vor Rührung geheult habe.

Die größte Enttäuschung?
Über etwas keine Gewissheit gehabt zu haben, weil ich jemandem nicht mal ein paar erklärende Zeilen wert war. Das hat mich tief getroffen.

Die Erkenntnis des Jahres?
Das ich nicht so abgebrüht bin, wie ich immer dachte.
Gefühle und Emotionen werde ich nicht mehr unterschätzen.

Beste Idee/Entscheidung des Jahres?
Das ich mich auf etwas einliess, was von Anfang keine Zukunft hatte.
Ich denke mal später nicht…hätte ich doch nur.
Ich habe….und bereue es nicht. :yes:

Schlimmstes Ereignis?
Tod meiner (Ex)Schwiegermutter.

Schönstes Ereignis?
Da gab es mehrere…;) Eines davon sicher die Anschaffung unserer beiden Kater: Sunny und Tyler.

2009 war mit einem Wort?
Turbulent und gefühlvoll!

3 Gedanken zu „Jahresrückblickstöckchen!

  1. hahahaha mein Neffe hat mich eben beim lesen angesabbelt und dadurch bin bei der Frage „gefährlichste Unternehmung“ für die Antwort zu tief gerutscht und lese „Möbel für die neue Wohnung“ :))

    ich sag nicht was mir da jetzt alles durch den Sinn ging *Augenwisch* *gg*

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s