2 Männer….

…..wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, beschäftigen mich seit ein paar Wochen.
Der eine ist älter, der andere jünger als ich.
Vom Typus her auch völlig verschieden.
Beide mag ich sehr.
Jeder ist auf seine Art und Weise ein toller Mann.
Den einen treffe ich nur, um geilen Sex zu haben.
Immer noch animalisch, wild und hemmungslos.
Das es nur um Sex geht, wissen wir beide und das ist auch okay so.
Ansonsten können wir uns prima unterhalten , flachsen gerne rum….aber wir sehen uns nicht oft, haben aber zwischendurch regelmässig Kontakt.
Den anderen treffe ich regelmässiger, jedes Wochenende.
Ab und an auch noch in der Woche.
Mit ihm erlebe ich lauter verrückte Dinge.
Dinge, über die ich am anderen Tag den Kopf schüttel, so verrückt waren manche Abende schon…..;D
Er hat sogar schon bei mir übernachtet. 🙄
Es war auch mit ihm von Anfang an klar, nur Sex.
Keiner der beiden Männer will eine Beziehung….und ich schon gar nicht.
Mittlerweile gefällt mir mein Singlestatus nämlich.
Ich denke nicht weiter nach, geniesse mein Leben und den Sex.

Und nun hat sich langsam die Situation geändert.
Andeutungen, Gesten, Gespräche und Begebenheiten lassen ihn auf was anderes hoffen.
Er merkt, das ich nicht darauf eingehe, mich nicht damit auseinandersetzen will.
Gefühle….er hätte sie nicht geplant, sagt er.
Ha, niemand weiss besser als ich, das man das nicht planen/beeinflussen kann.
Und trotzdem….das Thema wird seit letztem Wochenende totgeschwiegen.
Ich will davon nix hören…..und er schweigt dazu.
Mir ist das sehr recht.
Ich bin genervt.
Ob ich jetzt noch unbefangen mit ihm umgehen kann?
Ich werde es sehen/merken.
Morgen schon!

Und meine Gedanken beschäftigen sich noch zusätzlich mit einem ganz anderen Menschen, der mir sehr ans Herz gewachsen ist…..:oops:

14 Gedanken zu „2 Männer….

  1. Klar lasse ich es auf mich zukommen, aber ob ich einfach weiter geniessen kann?
    Mitnichten….ich bin nicht mehr unbefangen.
    Um geniessen zu können, muss ich mich fallen lassen können.
    Das geht nur, wenn mein Kopf frei ist.
    Männer haben das „Problem“ eher nicht.
    Die denken nicht, jedenfalss nicht beim Sex. 😉

    Gefällt mir

  2. Komisch – eigentlich sind die Männer, diejenigen die Sex und Gefühle leichter trennen können, und wir Frauen uns eher Hals über Kopf verlieben. Aber wundern tut es mich nicht – bis halt ne tolle Frau 😉

    Hmm … ich glaube, einfach abwarten und totschweigen, könnte schwierig sein. Es ist in Deinem Kopf und Du wirst Dich bei ihm nicht mehr so leicht fallen lassen können. Denke ich.

    Aber MagicEye hat recht … lass es auf Dich zukommen. Und viel Spaß

    Gefällt mir

  3. hmhmhm, sex und gefühle – ein interessantes und oftmals schwieriges thema. habe die erfahrung gemacht, dass sich gefühle nicht auf dauer unterdrücken lassen und nur sex fast nie funktioniert. wenn zwei menschen sich lange kennen und sich beim sex so gut verstehen, dann kommen gefühle meist automatisch.

    Gefällt mir

    • Hm, ganz unrecht hast du nicht….oft kommen dann wirklich Gefühle auf.
      Es muss aber nicht immer so sein.
      Manchmal ist es einfach nur Sex….für den Moment klasse, aber auf Dauer fehlt etwas. 😉

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s