Das Phänomen……Rosarote Brille!

Feuerwerk in Herz und Kopf.
Liebe lässt uns verrückte Dinge tun.
Liebe gleicht einer Manie. Ein Cocktail körpereigener Drogen pusht uns auf.
Das Glückshormon Dopamin weckt Euphorie, Testosteron heizt die Libido an.
Gleichzeitig macht uns der Botenstoff Noradrenalin risikobereiter – wir tun Dinge, die wir uns sonst niemals getraut hätten. Verliebte sehen die Welt mit einem Tunnelblick.
Wir blenden unangenehme Eigenschaften des anderen einfach aus. 
Aber auch der heftigste Liebeswahn ebbt spätestens nach einem Jahr ab und die rosarote Brille wird abgesetzt .

Da würde mir ja theoretisch noch ein knappes halbes Jahr bleiben, bis ich die rosarote Brille absetze. Schön…..dann geniesse ich solange noch die körpereigenen Drogen. Vielleicht will ich sie ja gar nicht absetzen?

Quelle: www.emotion.de

11 Gedanken zu „Das Phänomen……Rosarote Brille!

  1. Da siehste mal wie süchtig ich noch bin … auch nach 1,5 Jahren sehe ich nur rosarot … hmm – oder doch nicht, wenn ich an meine letzten Beiträge denke ?!?!

    Viel Vergnügen noch bei Deinem Liebesrausch 🙂

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s