Alpträume…..

Jahrelang habe ich diesen Mist nicht mehr geträumt, warum jetzt auf einmal wieder?
Nach über 15 Jahren?
Ob mein Unterbewusstsein weiss, das ich nach XXX fahren werde?

Ich wache schweissgebadet auf, zittere und versuche wieder ruhiger zu atmen.
Noch panisch vor Angst stehe ich auf, nehme meine Bettdecke und gehe auf´n Balkon, ne Zigarette rauchen und fange an, über blöde Gedanken zu grübeln.
Muss ich immer noch Angst vor ihm haben?
Ob er weiss, das ich komme? 
Er wird wissen, das ich bei der Hochzeit meiner Freundin dabei sein werde!
Ob er weiss, das ich ohne seinen Sohn komme?
Ob er weiss, das mein Onkel gestorben ist und somit niemand mehr da ist, der mich als Leibwächter beschützt?
Wird er es wagen?
Ich bete, das seine Krankheit ihn zu schwach sein lässt…..
Er weiss nicht, das ich immer noch Angst vor ihm habe….ich wusste es auch nicht.
Es ist gut so….so werde ich aufmerksamer sein.

Solche miesen Gedanken schüttel ich ich jetzt ab und freue mich auf meine Freundin und die Family.

 

9 Gedanken zu „Alpträume…..

    • Es gibt Dinge, die man nie wieder vergisst. Sie verblassen, aber in solchen Situationen sind sie da, als wenn alles gestern war.
      Nach so vielen Jahren fahre ich immer noch mit einem mulmigen Gefühl in meine Heimatstadt.

      Gefällt mir

  1. Auch wenn sich diese bitteren Erfahrungen eingebrannt haben und gerade jetzt wieder hochkommen, solltest Du dir davon nicht die Freude auf die Hochzeit und die Familie verderben lassen…
    Es werden genügend Leute da sein um dir im Fall der fälle zur Seit zu stehen…

    Gefällt mir

  2. Ich frage mich, ob solche Menschen nur die Macht über jemanden haben, weil sie spüren, dass man Angst hat?
    Es wäre doch eine schöne Sache, wenn er vor Dir stünde und Du merkst, dass Du keine Angst vor ihm hast, dass er einfach nur erbärmlich ist … und er sieht das, er spürt es – und geht. Für immer aus Deinem Leben, Deinen Gedanken und Deinen Träumen.
    Wenn das so einfach wäre – wäre das so schön…

    Aber ich hoffe trotzdem – Du kommst garnicht in diese Lage vor ihm stehen zu müssen. Sicher ist sicher.

    Gefällt mir

    • So einfach ist es leider nicht.
      Sollte er wirklich vor mir stehen, bin ich wie gelähmt vor Angst. Ich weiss es, weil alles augenblicklich vor meinem geistigen Auge als Film abläuft, was vorgefallen ist.
      Aber ich werde keine Minute alleine sein.
      Dafür wird man sorgen!

      Gefällt mir

  3. Es hört sich zum Glück so an, als ob viele Leute da sind, die dir helfend zur Seite stehen können. Das ist gut so.

    Ich wünsche dir jetzt nicht extra Stärke, weil die hast du ja 🙂 Aber viel Spass und Freude sollst du haben! Geniesse die Zeit und lass dich nicht einschüchtern. Das hast du gar nicht nötig!

    Gefällt mir

    • Es ist wirklich merkwürdig…so selbstbewusst, wie ich sonst bin…. solche Situationen verursachen mir extreme Panikattacken. Vielleicht, weil ich schon soviel erlebt habe.
      Ich freue mich auf meine Freundin und Family und ich werde diese Zeit auch geniessen! :yes:

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s