Wat´n Wochenende…..

…..es war sooo schön. :yes:
Man hat Spass gehabt, sich toll unterhalten, hat gelästert, war erstaunt und (positiv) geschockt.

Gestern habe ich viel mehr getanzt als Freitag und irgendwie kein Ende gefunden, obwohl ich froh war, als ich zu Hause war, um endlich meine Schuhe ausziehen zu können. Moah…haben mir die Füsse wehgetan. 🙄
Aber man kann in diesen Schuhen so geil tanzen.

Ich läster ja gerne mal….über Männer. Ich meine aber nicht die normalen Männer, sondern die Männer, die gestern wieder Ausgang hatten. Vielleicht hatten die Mitglieder einer Muckibude ne Kaffeefahrt.
Um mich nicht falsch zu verstehen….Muskeln sind klasse, aber keine sooo extrem aufgeblasenen….:roll:
Es sieht lächerlich und unnatürlich aus. Und genau so laufen sie auch….

Wobei ich teils auch über die Frauen schockiert war.
Kurze Röcke, so kurz, das sie während dem Tanzen permanent den Rock runterziehen und zupfen mussten.
Trotz der ganzen Zupferei, der Slip blitzte doch immer mal hervor. Ich trage auch (noch) Miniröcke, aber die sind dann doch etwas breiter als ein Gürtel.
Oder Oberteile hatten die an, das ich dachte, wenn sie sich beim Tanzen etwas rhythmischer bewegen, fallen die Titten raus.
Ich trage auch gerne nen Ausschnitt, will mich aber trotzdem noch bücken können, ohne das sie rausfallen.
Umgekehrt ist auch nicht besser, da hatte ich teilweise gedacht habe, die kriegen gleich akute Atemnot, so fest hochgeschnallt waren sie.
Die Mädels hatten tolle Figuren und sahen durch die Aufmachung…..billig aus. Schade fand ich das.

Lustig fand ich, das der (höchstens 23jährige) DJ das vorletzte Lied mit mir zusammen getanzt hat und mich nach meiner Handynummer fragte!“ Ich wies ihn auf mein Alter hin und fing an zu lachen…..herrlich, wie entrüstet er auf mein Lachen reagierte, weil ich ihn nicht für voll nahm.

Nächsten Freitag gehe ich wohl wieder weg……es tut mir gut! 😉
Das letzte Mal für die nächsten 3 Wochen, da bin ich anderweitig verplant.

30 Gedanken zu „Wat´n Wochenende…..

  1. so klingt sich zu sich selbst und zum Leben bekennen ! Beides ist eigentlich ganz einfach zu bewerkstelligen, und doch tun wir uns allzuoft allzu schwer daran…

    Und was die Muckis angeht…. es beruhigt mich zu lesen dass diese Überdinger Frauen eben NICHT ansprechen. Genausowenig wie überdimensionale Frauenbrüste nicht unbedingt die Männer ansprechen… naja… zumindest nicht alle… 😉

    Gefällt mir

    • Hm….so ähnlich ist das. Ich lebe wieder für mich, als wenn ich neu zu mir gefunden habe.
      Es gab einen Auslöser, der mich ein bissel wachgerüttelt hat. Es war gut so.

      Ganz lustig finde ich dann noch, wenn sie mit ihren Muskeln so laufen, als wenn sie Rasierklingen unter den Achseln hätten. *grusel*
      Oft habe ich das Gefühl, das desto mehr Muskeln, desto weniger Hirn. *gehässigbin*
      Hört sich böse an, ist aber oft so.

      Gefällt mir

  2. Auch immer sehr gerne genommen war für mich früher folgendes:

    Bei uns in München gibt es im Schlachthof (hier oben vielleicht bekannt durch Otti’s Schlachthof) Montags immer Ältern-Abend.
    Geile Musik aus den 60er-80er Jahren, also Genuss für die Ohren.

    Und so ganz ’nebenbei‘ anscheinend auch eine inoffizielle Singlebörse.
    Frauen die so angezogen sind wie deine Beispiele, zugekleistert das die Kosmetikindustrie ihre wahre Freude dran hat und dadurch dann sowas von steif und unbeweglich (das Kunstwerk könnte ja zerstört werden)rumstehend.
    Männer, die vor lauter baucheinziehen im Muskelshirt mit Goldkettchen keine Luft mehr beim rumgockeln bekommen.
    Also wird auch die Lästerlaune bedient. ;D

    Naja und ich mittendrin *lach.
    Maximal eine halbe Stunde im Bad gewesen vor dem weggehen, nach spätestens einer halben Stunde austoben zur Musik auch etwas ‚zerstört‘ im Aussehen, provozierend angezogen ohne billig zu wirken und eine Traube sabbernder Männer beim tanzen um mich rum.
    Herrlich und immer sehr amüsant die Blicke und das Getuschel der anwesenden ‚Damen‘!!

    Bin dann auch mal so frei, eine anzusprechen, wenn ich merke sie lästert über mich (den Unterschied bekommt Frau nämlich sehr genau mit).
    Sie hatte sich mehr als eine Stunde über mich ausgelassen, bis ich zu ihr hingegangen bin und meinte:“Du kannst über mich lästern, wenn du mit dem Typen neben dir 15 Jahre verheiratet bist und immer noch so mit ihm umgehst wie ich mit meinem Mann!“.
    Der fiel sowas von die Kinnlade runter *grins.
    Das Gesicht bringt mich heute noch zum Lachen!!

    Hach ja, ich hatte wirklich sehr viel Spass dort, aber das würde die Kommentare sprengen. ;D

    Gefällt mir

    • *lach*
      Kommt mir alles so bekannt vor, ich hatte auch viel Spass. :))
      Auf jeden Fall gehe ich Freitag nochmal weg…tanzen und lästern und abschalten.
      Vielleicht, wenn ich mal Lust habe, viel zu schreiben, gebe ich mal ein oder zwei witzige Dialoge zum Besten….;D

      Ich brauche (trotz meines fortgeschrittenen Alters) auch nur knapp ne halbe Stunde im Bad, bevor ich weggehe…Duschen, rasieren und Haare waschen, eincremen und schminken, Haare fönen und anziehen. Ferrrtiisch! :>>

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s