Dom und Sub…Dialog….

Habe mal wieder was gefunden, in den Weiten des I-Net…..ich könnte mich über solche Dialoge immer totlachen. ;D

Sub: Was hasten Du da in der Tasche?
DOM: Seile.
Sub: Seile? Wofür’n das?
DOM: Wir machen heut mal Bondage.
Sub: Bondätsch? Was issn das?
DOM: Na, ich fessel dich.
Sub: Und warum?
DOM: Das macht dich geil.
Sub: Aber ich bin doch immer geil.
DOM: Ich mein, es wird dich geil machen, dass Du mir ausgeliefert bist
und ich mit dir machen kann, was ich will.
Sub: Aber das machst Du doch eh immer.
DOM: Aber wenn Du hilflos aufs Bett gezurrt bist, wirst Du es noch besser genießen können.
Sub: Wieso?
DOM: Weil … weil … äh, weil … na ja, dass Du gefesselt bist, enthebt dich jedweder Verantwortung.
Sub: Ich trag doch eh nie welche.
DOM: Also, ich hab gehört, Du kannst dich dann besser fallenlassen.
Sub: Fallenlassen, wenn ich aufs Bett gefesselt bin? Wie soll’n das gehen?
DOM: Komm, wir probieren’s einfach mal.
Sub: Hau mich lieber. Du hast doch bestimmt auch ne Rute dabei.
DOM: Erst machen wir Bondage.
Sub: Find ich blöd.
DOM: Komm, meine liebe Sklavin! Mir zuliebe! Bitte!
Sub: Naa guuut.
DOM: Zieh dich aus.
Sub: Muss ich dafür nackt sein?
DOM: Sieht besser aus.
Sub: Ookaaay!
DOM: Klingst aber nicht grad begeistert.
Sub: Ist dir aufgefallen?
DOM: Ach, komm schon. Ich schnür dich so fest, dass Du dich nicht mehr bewegen kannst.
Sub: Ach! Jetzt gefällt dem werten Herrn nicht mal mehr, wie ich mich bewege.
DOM: Ich LIEBE es, wie Du dich bewegst.
Sub: Und warum willst Du mich dann fesseln?
DOM: Komm, lass es uns einfach mal testen.
Sub: Hau mich lieber. Das müssen wir nämlich nicht erst testen. Das kannst Du schon ganz gut.
DOM: Okay. Wir machen jetzt Bondage und danach hau ich dich.
Sub: Was immer mein Herr sagt.

Sub zieht sich aus und legt sich gelangweilt aufs Bett.
Dom packt die Seile aus und beginnt sein Werk.

DOM: Also das erste Seil muss glaub ich hier rum … und das Ende dann da durch … und dann einmal verdrehen … um es dann wieder hier durch zu fädeln … jetzt lass doch den Arm nicht so hängen … danke … und dann dreimal hier rum …

Etwa zwanzig Minuten später ist Sub gerade mal mit Armen und Beinen an die vier Bettpfosten gefesselt.
Dom hat Schweißperlen auf der Stirn.

Sub: Duhuuu!
DOM: Ja? Fühlst Du schon, wie es dich geil macht?
Sub: Nicht ganz.
DOM: Dann fühlst Du bestimmt, wie die gefangene Bestie in dir wild aufbegehrt gegen die Knechtschaft.
Sub: Schon wärmer.
DOM: Was denn dann?
Sub: Ich muss Pipi!

Quelle: www……

32 Gedanken zu „Dom und Sub…Dialog….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s