Meine heutigen Erkenntnisse……

…..ganz egal, WIE schnell man ein warmes Toast runterschlingt ißt, es läuft einem IMMER irgendwo an einer Ecke der Kochkäse über die Finger. 🙄
…..das man einen wackelnden Klodeckel KOMPLETT abschrauben muss, um EINE lockere Schraube festziehen zu können. >:-[
…..das das 7 jährige Nachbarsmädel Schlangen mag und nicht traurig war, das ich die Maus, die ich inner Box hatte, verfüttern wollte.
…..das ich zu dämlich ungeduldig bin, um meine vordere Fahrradbeleuchtung zu befestigen. 🙄
Die hintere ist fest.
…..das Voltaren Salbe NICHT hilft, wenn man links Nacken/Schulterschmerzen hat. 😦
Das nervt seit einer Woche….ich brauche eine Massage. Mein Sohn weigert sich. :.

@ HiH: Ich gucke gerade: Der Schuh des Manitu. Habe mir extra den Fernseher angemacht….danke fürs Erinnern, ich lach mich tot. :DD

Werbeanzeigen

77 Gedanken zu „Meine heutigen Erkenntnisse……

  1. genau darin besteht doch der Reiz des Fingerfoods….würde man der Gefahr aus dem Weg gehen woollen nach dem Essen fettige, meinetwegen auch kochkäseüberströmte Finger zu haben, könnte man ja auch gleich Nutellabrote essen….wobei…so ganz ausgeschlossen wären essensverschmutzte Finger dabei nun auch wieder nicht…vielleicht wären sie ja sogar erwünscht 😉

    Liken

  2. das mit dem klodeckel stimmt nicht.
    unten sind die muttern.
    und oben läßt sich so ein kleines deckelchen abmachen,dann kommt man an den schraubenkopf.
    zumindest ist das bei unserem deckel so.

    türlich hilft voltaren bei sowas nicht.
    ich empfehle ibuprofen und körnerkissen.
    oder einen guten orthopäden.

    muss morgen früh auch wieder hin…

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s