Ist doch toll…..

…..zuerst bekam ich ne Mieterhöhung von 40 (vierzig!) Euro. Ein paar Tage dann den Bescheid, das ich ne Heizkostennachzahlung von 119€ habe.
Das heisst, am 1.11. wurden meine Miete mit Mieterhöhung und die Nachzahlung abgebucht. :.
Beim Kontoauszug kriege ich jetzt Tränen in die Augen. 🙄
Aber es hätte noch schlimmer kommen können….ich hatte auch schon Nachzahlungen von 680€. :-/

Und heute komme ich von der Frühschicht nach Hause und fütter meine Fische und sehe, das irgendwo mein Becken undicht sein muss.
Die Bodenplatte, wo das Becken drauf steht, wirft sich. 8|
Sogar einer der Ytong Steine ist dunkler als die anderen. Könnte an Nässe liegen.
Ist doch prima….ich brauche also demnächst auch noch ein neues Becken, bevor ich womöglich meine Hausratversicherung in Anspruch nehmen muss.

Und ich glaube, ich werde alt :-/
Gestern war ich nach 2 Tagen Frühschicht sooo platt und müde, das ich nur noch was gegessen und gebadet habe und mich dann um 16.30 ins Bett gelegt habe. Wecker (vorsichtshalber) gestellt und dann habe ich gepennt bis 1.45! Ausgeschlafen bin ich aufgestanden und zur Arbeit gefahren. ;D
Aber morgen habe ich frei.

74 Gedanken zu „Ist doch toll…..

  1. uha….. das mit der nachzahlung kannst die nicht stückeln, geht bei meiner vermietung ohne probs….
    mieterhöhung ist immer scheisse vor allem wenn sie ohne begründung kommt … wenns ja wenigstens wenn die denn wenigstens ne modernisierung gemacht hätten……..

    ups undichtes becken ist kontraproduktiv

    und das mit den schichten und ab und an mal platt zu sein nach der arbeit… kenn ich nur zug gut

    Gefällt mir

    • Klar, hätte ich bestimmt machen können, aber die haben ne Einzugsermächtigung.
      Und nun ist es bezahlt und ich habe im Dezembermonat mein Gehalt wieder für mich.

      Es kann auch sein, das ich beim letzten Wasserwechsel geplörrt habe und das sich deswegen die Holzplatte wirft.
      Glaube ich aber nicht, ich passe immer auf.

      In Verbindung mit zu wenig Schlaf hat es mich auch von den Socken gehauen. :-/

      Gefällt mir

  2. Ein schwacher Trost ist, kaufmännisch betrachtet, dass dein Vermieter bei deinen Nebenkosten in Vorleistung ging und du einen zinslosen Kredit hattest. Ärgerlich nur, wenn du das Geld nicht hast, was ich allerdings nicht glaube, da du sehr fleißig bist.

    Also erhöhe deinen Nebenkostenabschlag um 10-15€ pro Monat. Dann sollte es im kommenden Jahr besser klappen.

    Das undichte Becken ist natürlich Mist. Aber ran, das wird nicht besser.

    Gefällt mir

    • Naja, das Geld ist schon da, ich hätte es nur lieber für was anderes ausgegeben. Das ärgert mich halt.
      Aber deshalb bezahle ich jetzt 40€ mehr jeden Monat. Lieber monatlich, als ne Nachzahlung.

      Ich habe schon nach einer neuen Aquariumkombination (Becken und Unterschrank) gesucht. Kostet in der Grösse 350€. 8|
      Aber ich muss wohl meine Eigenkreation mit den Ytong Steinen austauschen, auch weil es nicht in Waage steht und die Bretter nun auch Feuchtigkeit gezogen haben.

      Gefällt mir

        • Die Bretter werfen sich aber. Sieht scheisse aus.

          Könnte ich, ja. Aber so ein Flickwerk mag ich nicht und ich hätte viel zu viel Schiss, das ich eines Tages nach Hause komme und meine Hütte steht unter Wasser. Es müsste auch komplett neu verklebt werden, nur an einer Stelle geht sowas nicht.
          Ich habe jetzt erstmal 50L Wasser abgelassen, um den Druck auf den Scheiben zu nehmen.
          Ich stelle mir gerade vor, wenn mir das damals bei meinem 540L Becken passiert wäre. 8|

          Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s