Ich habe ne Macke…..

…..das ist ja an sich nix Neues, aber die Tage ist mir das mal wieder selber aufgefallen. :DD
Stunden, wirklich STUNDEN, habe ich damit zugebracht, diesen verfluchten süssen Hamster auf meinen Blog zu kriegen.
Erst war er zu gross, dann hatte ich ihn endlich in der passenden Grösse, aber meine Farben waren weg, die ich abgespeichert hatte. 🙄
Aber nun ist sie, Dank „heiderzackn“, endlich da und mein Bloghaustier hat sogar einen Namen: LOTTA

Meine Macken sind aber noch ausgeprägter. 😳
Man muss wissen, das meine Küche weiss ist und sämtliche Deko farblich in Orange abgesetzt ist….Kaffeetassen, Blumenübertöpfe, Regale, die Fressnäpfe der Kater, Tischdecke, Stuhlkissen, Obstschale, Salatschüsseln.- und Besteck, Abwaschlappen, Mülleimer….alles in orange.
Die Woche war ich inner Drogerie einkaufen und sah Küchenrollen! Klick mich!. In hellem orange. 8|
Das diese Rollen natürlich teurer sind, als die anderen und auch noch eine weniger in der Packung ist, hat mich trotzdem nicht davon abgehalten, sie zu kaufen. :crazy:

Es geht noch schlimmer…..vor Monaten hatte „Lätta“ mal eine Aktion, das bei jeder gekauften Halbfettmargarine ein Geschirrtuch dabei war.
Unnötig zu erwähnen, das ich 3 (drei!) Lätta gekauft habe, mit jeweils einem knallig orangefarbenden Geschirrtuch. :DD
Eine Lätta musste ich sogar nach Wochen wegschmeissen, weil sie längst abgelaufen war.
Oder ich kaufe nur Spüli von „Domol“, weil es orange ist.
Und sogar Müllbeutel in orange.

Oder Dinge im Bad….ich kaufe z.b. nur weisse Wattestäbchen oder eher gar keine, wenn nur die farbigen da sind.

Die Liste könnte ich noch fortsetzen, ich lasse es lieber. B)

100_9246

Und jetzt könnt ihr über mich lästern…..aber machen uns diese kleinen Macken nicht erst liebenswert? 😀

62 Gedanken zu „Ich habe ne Macke…..

  1. Ok…das ist wirklich nichts Neues…:))
    Aber wie Du schon schreibst…was wären wir ohne unsere kleinen Macken und ohne unseren ganz persönlichen Splen…? Ich denke auch das es genau das ist, was uns so unverwechselbar und liebenswert macht…;)

    Gefällt mir

      • Klar ist die süß, wir hatten früher ja auch immer Hamster, Ratten etc, aber irgendwann sind die eben alle den Weg alles irdischen gegangen und ich habe beschlossen keine neuen mehr anzuschaffen.
        Die Kinder hatten dann doch kein Interesse mehr und ich habe auch ohne noch mehr Tiere schon genug zu tun.

        Gefällt mir

        • Hör nur auf….kenne ich….mein ältester Sohn kam mal freudestrahlend vom Kumpel nach Hause, mit 2 kleinen, weiblichen Hamstern in einem Käfig.
          3 Wochen später hatten wir 7. 🙄
          Wir bauten dann aber einen alten 1m breiten Küchenhängeschrank um und setzten sie dann getrennt.
          Die anderen konnten wir gut unterbringen.
          Machte aber Spass, den Beiden zuzugucken, wenn sie in ihrem kreativ gestalteten Eigenbau mit Ästen rumkraxelten.

          Gefällt mir

          • Naja, wenn die Kinder damit ankommen, da kann man ja eh nicht nein sagen 😀
            Auf die Art kamen wir mal zu 6 Stabheuschrecken.
            In der Schule haben sie welche – und irgendein Witzbold hatte die Gaze vom Käfig durchgeschnitten, so daß hunderte davon durch den Raum kletterten.
            Die Lehrer haben die Schüler, die sich nicht fürchten, gebeten beim einsammeln zu helfen.
            Werner hat auch eingesammelt – und eben 6 Stck in seine Brotbüchse … die er mir dann stolz unter die Nase hielt … :))
            Naja, dann haben wir hier zu Hause eben ein Terrarium eingerichtet für die Krabbler.
            Leider haben sie sich aber nicht vermehrt und sind alle nach und nach gestorben, schade.

            Gefällt mir

            • Stabheuschrecken erinnert mich an die Steppengrillen, die hier gerade wieder rumzirpen. :DD
              Wir hatten auch schon 3 Meerschweinchen…die fand ich knuffuig.
              Die erkannten immer, wenn ICH nach Hause kam und quietschten schon, das ich sie im Hausflur hörte. Sie wussten ganz genau, das sie von mir Futter, Gurken, Salat und Karotten bekamen.

              Gefällt mir

  2. Mein liebes Hexchen,

    DEINE Macke ist MEINE Macke! lachmichschlapp, genauso wie du dich beschreibst, bin ich auch! Nur bei mir ist es nicht orange, lachhh, bei mir ist es blau;)

    Hab ich mir doch Samstag Bahlsen-Kekse gekauft, 250g für 4,99 Euro….. nur weil es da eine blaue Keksdose zu gab!
    Und ich liebe blaue Bücher! Bin immer heilfroh, wenn es dann auch noch interessant ist, das Buch dass ich schon oft nur wegen seines blauen Covers gekauft habe:)

    Und blaue Lautsprecher für’s Laptop…. die leuchten so schön blau. OH JE! Ich weiß schon was die meisten Männer denken wenn sie das hier lesen. lachhh

    Und die Lätta hätteste auch mir schicken können, ich esse die, anstatt sie wegzuschmeißen, lach:)

    Gefällt mir

    • Isch liebe diiisch….weil ich nicht alleine so´n Spleen habe. 🙂
      Die Bahlsen Kekse hätte ich auch gekauft, wenn es ne orangefarbende Keksdose dazu gegeben hätte. :))
      Ich kaufe auch z.b. Teelichter nur farblich passend für die Zimmer. Oder meine Bettwäsche….ich kaufe nur schwarz/weisse, schwarz/rot/weiss oder rote. In diesen Farben ist mein Schlafzimmer farbig abgesetzt. :crazy:
      Siehe HIER!

      Wir essen auch Lätta, aber 3 haben wir zu zweit nicht verbrauchen können, bis sie abgelaufen war.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s