So…..

…..es wird nun echt langsam Zeit, das ich mir Gedanken um meine Gesundheit mache. :.
Mein heutiger vierteljährlicher Lungenfunktionstest ergab nur einen Wert von 60%. 8|
So niedrig war er noch nie….73% hatte ich wenigstens immer erreicht, einmal sogar 92%. Meine Ärztin hat mir (wieder mal) sehr eindringlich nahe gelegt, endlich mit dem Rauchen aufzuhören. DAS weiss ich doch selber. Aber….:oops:
Da sich mein Termin verzögerte, bespaßte ER mich in der Wartezeit mit SMS. Obwohl….bespaßen kann man das gar nicht nennen, ich hatte eher den Eindruck, er war gallig auf mich, weil ich so unvernünftig bin und immer noch rauche. Er scheint sich wirklich Gedanken um meine Gesundheit zu machen. Seine Art, mir die Pistole auf die Brust zu setzen, wird die Einzige sein, die es mich schaffen lässt, mit dem Rauchen aufzuhören.
Das weiss (oder hofft) er wohl unbewusst und ich weiss nicht, ob ich mich darüber freuen oder ärgern soll.
Ich sitze hier und heule vor Wut…auf MICH, weil ich wieder anfing, nachdem ich schon einmal 8 Tage standhaft blieb.
Es ist sooo verdammt schwer.
Aber noch schwerer wird es sein, wenn er wahr macht, was er geschrieben hat.
Und das wird er. Ich glaube, ich kenne ihn gut genug, um zu wissen, das er nie was sagt (oder schreibt), was er nicht so meint.
Ich muss und werde es schaffen…..nicht nur wegen ihm, auch für mich und alle anderen, die mir nahe stehen.

31 Gedanken zu „So…..

  1. 60% ist schon echt wenig ..kommst du überhaupt noch Treppen hoch ? 😦

    Du musst was tun und ich glaube, ER hat unheimlich recht, die eine Pistole auf die Brust zu setzen.

    Ich weiß, dass es schwerfällt aufzuhören, aber es ist in erster Linie ein Durchbrechen von Gewohnheiten. In meinem Fall war es schwer in den ersten 2 Wochen und nach einem halben Jahr.

    Trau Dich, es ist gut für Dich !

    Gefällt mir

    • Ja klar, das geht alles, bin nur einen Moment außer Atem.
      Im Moment macht mir das feuchte Wetter wieder mehr zu schaffen. Das merke ich dann nachts. :-/

      Wenn ich jemals 2 Wochen durchhalte, würde ich nie mehr eine Kippe anfassen.
      Ich bin nie schwach, aber beim Rauchen….

      Ich weiss! :yes:

      Gefällt mir

      • Ich weiß, ich bin nicht in der Position, Dir etwas zu sagen, aber vielleicht etwas zu raten: Ich rauche inzwischen 12 Jahre nicht mehr. Meine Lunge ist topfit, mein Geruchssinn auch und mein Angiogramm (Gefäß-Ultraschall) zeigt 0,0 Ansätze zu Ablagerungen am Herz oder in den Leisten. Da, wo sich Gefäße verzweigen, gibt es pysikalisch die meisten Wirbel und damit Ablagerungen. Mein Ergebnis ist ziemlich ok, wenn man berücksichtigt, dass ich gute 22 Jahre geraucht habe. Der Körper regeneriert sehr gut, auch wenn es 8-10 Jahre braucht.

        Es ist nie zu spät. Fang an mit dem Aufhören, ja ?!

        Gefällt mir

        • Ich habe den Unterschied schon gemerkt, als ich im Oktober 8 Tage nicht rauchte.
          Ich fühlte mich so gut, wie seit langem nicht.
          Es war ein tolles Gefühl, nachts durchzuschlafen, ohne durch Husten wach zu werden.

          Ich muss und werde….versprochen! :yes:

          Gefällt mir

  2. 😦

    Hört sich wirklich nicht gut an….was muss noch kommen damit du diese dämlichen Glimmstengel in den Müll wirfst? Hat das Notarzterlebniss damals nicht gereicht? Mensch Maus…komm in die Pötte sonst komm ich und trete dir in den Allerwertesten. 😉

    Ne, im Ernst…das kann es nicht sein…es geht um DICH und um DEINE Gesundheit…für die bist nur DU veranwortlich und wenn DU in 5 Jahren noch leben willst…dann musst DU wirklich was tun.

    Also…mach hinne…Tschakaaaaaaaaaaa DU schaffst das!!!

    Gefällt mir

    • Ich weiss, ich bin furchtbar unvernünftig und weiss das alles selber. Andere haben das auch geschafft, dann schaffe ich das auch. *optimistisch bin*

      Im Oktober, das war ne Warnung, die mich aufgerüttelt hat, aber trotzdem fing ich wieder an, als es mir besser ging.

      Ich werde es schaffen….und dann werde ich mich selber belohnen. :yes:

      Gefällt mir

  3. Ok,es gibt Krankheiten die man auch ohne rauchen usw bekommt !
    Aber es ist doch schon bekannt,das die Lunge durch rauchen sehr leidet 😦
    Schön das du es erkennst !!
    Ich habe vor knapp 10 Jahren von heut auf morgen damit aufgehört..weißt warum ??
    Weil ich Heilpraktikerin studiert habe..und ein Vorbild für die Patienten sein wollte.
    Bin stolz auf mich.
    Und du schaffst es auch !
    Oder hat ein Glimmstengel „Macht über Dich “ ??

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s