Ich habe mich heute richtig gezofft….

…..ICH, gerade ICH, die sonst nix so sehr haßt, wie Streit. 😦
Nur noch schlimmer als das, finde ich Lügen und Ungerechtigkeiten.
Ich hasse es, mich dann rechtfertigen und erklären zu müssen.
Das schwelte seit 2 Wochen. Meine feinen Antennen funktionieren prima und habe mich dabei wieder einmal nur auf mein Bauchgefühl und meine Menschenkenntnis verlassen.
Ich fühlte es innerlich, das dieser Mensch bösartig und gehässig ist.
Manchmal möchte ich gar nicht Recht behalten und mein Bauchgefühl bestätigt wissen….obwohl ich froh bin, mich immer drauf verlassen zu können.

Nun werde ich langsam ruhiger und lasse es sacken.

46 Gedanken zu „Ich habe mich heute richtig gezofft….

  1. Boah wie fies, aber gut, daß Du es so eindeutig klären konntest.
    Ich wünsche dir einen ganz schönen Tag heute
    liebe Grüße von der Roli, die heute so gaaaaaaaaaaaaar keine Lust hat, aber trotzdem jetzt gleich los geht :yawn:

    Gefällt mir

  2. Hast du das auch? Du siehst jemanden und weisst innerhalb von 1-2 Sekunden was es für ein Mensch ist? Geht mir genauso und ich habe mich noch NIE vertan :yes: Nur habe ich noch nicht gelernt, mich dann auf mein Bauchgefühl zu verlassen und dementsprechend zu handeln …

    Schön das du es jetzt klären konntest! Mir steht so etwas noch bevor … mit einer Kollegin die auch wirklich bösartig ist und aber immer einen auf „Liebkind“ macht. Ich warte darauf das meine Teamleiterin was unternimmt, wenn von ihr bald nichts kommt klär ich das … (und da hab ich eigentlich bissel Angst vor, weil dann wieder alles aus mir rausplatzt und dann wird es ganz ganz unschön :. )

    Gefällt mir

    • JAA, genau SO gehts mir auch. Und ich habe mich mit meinem Gefühl noch nie getäuscht.
      Ist es komisch, bleibt das auch so und ich bin eher zurückhaltend.
      Ist es okay, taue ich relativ schnell auf.

      Ich brauche lange, bis ich explodiere, aber dann….richtig. 🙄

      Gefällt mir

  3. oh wie ich das auch ahsse. ich musste ein einziges mal zu einer freundin den kontakt abbrechen, was bis heute währt, weil ich auch rausfinden konnte, dass sie dreiste lügen in die welt gesetzt hatte. ihr pech und mei glück war, dass die empfänger dieser lügen, sie schon als gehässige person kannten und mich darauf hin ansprachen, dass das alles doch nicht sein könne, wenn es aus ihrem mund käme. vor so leuten muss man sich schützen, weil man dem ausgeliefert ist. und ohne in klischees sprechen zu wollen, aber ich habe es bisher wirklich nur bei frauen so erlebt… leider

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s