Vorteile….

…..ein Single zu sein:
Ich kann machen, was ich will. Niemandem muss ich Rechenschaft ablegen.
Oder mich erklären, warum ich etwas so oder so mache oder nicht mache.
Ich kann schlafen, wann ich will und solange ich will oder auch die halbe Nacht wachbleiben und schnulzige Filme gucken.
Kann alleine entscheiden, wie ich meine Freizeit gestalte und was ich für Klamotten anziehe. Wie ich mich schminke.
Ich muss niemanden fragen, wenn ich mich mit Freunden treffen will und kann ausgehen, wenn ich Lust drauf habe, ohne es erklären und mir ein schlechtes Gewissen einreden lassen zu müssen.
Ich muss mir nicht laufend meine Fehler vorhalten lassen oder sinnlos diskutieren, wenn ich eine andere Meinung zu etwas habe.
Ich bin erwachsen, ein eigenständiger Mensch.
Vielleicht bin ich die letzten Jahre auch egoistischer geworden, weil ich es sehr geniesse, Single zu sein. Ich kann es nicht ertragen, eingeengt zu werden, gegängelt und kontrolliert zu werden.
Es wird mir nie wieder jemand sagen, was ich darf und was nicht.
Und nie wieder lasse ich mir verbieten, so zu sein, wie ich mich gut fühle.
Eine gleichberechtigte Partnerschaft, mit Liebe und Leidenschaft, Vertrauen, Respekt, Geborgenheit und Freiräumen gibt es.
Ich weiss, dass es das gibt, aber ich suche nicht danach.
Ich bin mir selber genug und vermisse nichts.
Noch nicht.

22 Gedanken zu „Vorteile….

  1. Hmmm, alle diese freiheiten habe ich auch obwohl ich verheiratet bin.

    Kann mir sehr gut vorstellen wie schrecklich es sein muss in einer Partnerschaft wo man nicht man selber sein kann.

    Alles klar bei dir?

    Liken

    • SO sollte es sein. Du scheinst eine glückliche Ehe zu führen. 😉

      Ja, das ist fürchterlich, aber lange her. Das habe ich vergessen.

      Aber ja, alles okay. Nur manchmal kommen halt solche Erinnerungen hoch.

      Liken

      • Danke, ja, wir sind recht Gluecklich, er weiss das ich Boss bin:))
        Ne, spass bei Seite, wir sreiten auch aber wir tun uns nicht weh, gehen nie so weit das man nicht sagen kann * Es tut mir leid *
        Ehe ist harte Arbeit, leider sind nicht immer beide willig kompromisse zu schliessen und der / die die immer alles hinten anstellen muss leidet dann.

        Ich bin froh das du das nicht mehr hast und FREI bist:)

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s