Wohl wahr!

Menschen brauchen nicht immer einen guten Rat.
Manchmal brauchen sie einfach eine Hand, die sie hält, ein Ohr, das ihnen zuhört und ein Herz, das sie versteht.

Werbeanzeigen

25 Gedanken zu „Wohl wahr!

  1. Ja, das ist definitv so, wie du es schreibst. Man ist immer schnell dabei, zu behaupten, dass es heutzutage kaum noch Menschen gibt, die für einen da sind, wenn es einem schlecht geht. Meiner Meinung nach gibt es – auch in unser zugegebenermaßen nicht immer einfachen Zeit – noch immer einer Menge solcher Menschen. Man muss sie nur finden und dann auch bereit sein, sich zu öffnen und auf sie einzulassen. Dann können wunderbar tiefe Freundschaften entstehen …

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s