Jahresrückblickstöckchen

Das Jahr neigt sich dem Ende.
Zeit, für einen Rückblick….
Es war ein sehr lehrreiches Jahr, was mich prägen wird.
Aber nichtsdestotrotz…..es war ein schönes Jahr, was manche Überraschung für mich bereit hielt.

1. Zugenommen oder abgenommen?
Abgenommen. 😦
8 kg mehr fand ich besser.

2. Haare länger oder kürzer?
Länger….aber ich hab Lust auf Veränderung, weiss nur noch nicht wie und was.

3. Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Ich brauche nur ne Brille zum Lesen.

4. Mehr Kohle oder weniger?
Mehr.

5. Mehr ausgegeben oder weniger?
Mehr, verdiene aber auch mehr.

6. Mehr bewegt oder weniger?
Mehr bewegt….viel positives.

7. Der hirnrissigste Plan?
Die vage Idee einen Roller zu kaufen…..und dann ging es ratzfatz.

8. Die gefährlichste Unternehmung?
Aus dem Alter bin ich raus. Ich mags eher ruhig. :DD

9. Der beste Sex?
B)

10. Die teuerste Anschaffung?
Meine Keewy. Ich liebe sie.

11. Das leckerste Essen?
Eingelegte Sahneschnitzel…..Bratkartoffeln….Aufläufe….

12. Das beeindruckendste Buch?
Das waren mehrere!

13. Der ergreifendste Film?
Es gibt mehrere, die ich ergreifend finde.

14. Die beste CD?
Immer noch….Lichter der Stadt / Unheilig
Und ….. Helene Fischer / Farbenspiel ;D

15. Das schönste Konzert?
UNHEILIG. Kitty und ich haben das 2. Mal den GRAFEN live erlebt. Er ist soooo genial.

16. Die meiste Zeit verbracht mit?
Freunden, meinen Kids und Arbeitskollegen.

17. Die schönste Zeit verbracht mit?
Mir. Relaxed und gechillt, wann immer ich Zeit dazu hatte und jede Minute davon genossen.

18. Vorherrschendes Gefühl 2013?
Fassungslosigkeit.

19. 2013 zum ersten Mal getan?
Ich habe mich tätowieren lassen. Klein, aber fein.
Vielleicht bleibt es auch nicht das einzige, mal sehen.

20. 2013 nach langer Zeit wieder getan?
Meinen Arbeitsplatz gewechselt. Nicht mehr so viel Stress, kürzeren Arbeitsweg und mehr Gehalt.

21. Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen?
Bösartigkeit. Stress. Lügen.

22. Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Habe ich aufgegeben, Menschen ohne Selbstwertgefühl sind verbohrt.
Alles Reden ist sinnlos, wenn das Vertrauen fehlt.

23. Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
Mir selber, meine Keewy. 😀

24. Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
Vertrauen…..und ein kleiner Porzellanschutzengel.

25. Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
….hat mir die Tränen in die Augen getrieben.

26. Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
Wie soll ich das selber beurteilen können?

27. 2013 war mit einem Wort?
Sehr lehrreich…..

28. 2013 leider gar nicht getan?
Vieles….aber 2014 werde ich davon einiges nachholen.

29. Wort des Jahres?
Stärke!

30. Stadt des Jahres?
E…….., weil ich vergangenes Jahr da war und meine Family und beste Freundin besucht habe.

31. Song des Jahres?
Da will ich mich auf keinen bestimmten festlegen. Es gab viele tolle.

32. Erkenntnis des Jahres?
imagesCA8OGFNT

Es kommt ein Zeitpunkt in deinem Leben
wo du realisierst, wer dir wichtig ist,
wer es nie war und wer es immer sein wird.
So mach dir keine Gedanken um die Menschen aus deiner Vergangenheit,
denn es hatte seine Gründe, weshalb sie es nicht in deine Zukunft geschafft haben.

33. Beste Idee/Entscheidung des Jahres?
Mir meine Keewy anzuschaffen.

34. TV-Serie des Jahres?
Für mich immer noch….Navy CIS, Hawaii five 0 und Let´s dance.

35. Die größte Enttäuschung?
Menschen vertraut zu haben, die es nicht verdient hatten.
Ich wusste es und habe es verdrängt.
Ich hätte, wie immer, auf mein Bauchgefühl hören sollen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s