Fast 3 Stunden meiner Freizeit…..

….hat es mich gekostet, weil ich nicht gerne jemanden um Hilfe bitte. 🙄
Aber egal…..die neue Lampe im Terrarium ist installiert und leuchtet. Was ein Scheissgefummel, wenn man so ungeduldig ist, wie ich.
Und auch die Lampe, die selbst mit neuen, ausgetauschten Birnen partout nicht mehr leuchten wollte, erstrahlt wieder in Licht. B)
Ob es nun daran lag, dass ich sie komplett auseinander nahm und die Kabel in den Lüsterklemmen neu zusammenfriemelte, weiss ich nicht. Ist mir jetzt auch egal. Sie leuchtet und das ist mir das Wichtigste.
Ich habs selber hingekriegt, sogar ohne, dass mir einmal die Sicherung rausflog und OHNE dass ich um Hilfe betteln musste.
Bin stolz auf mich. Yippieyaye. :DD

Werbeanzeigen

20 Gedanken zu „Fast 3 Stunden meiner Freizeit…..

    • Kannst du. 🙂
      Ich habs zusammengefriemelt und einfach probiert. Mich hat das echt irritiert, das die Kabel beide unterschiedlich dick waren. Aber das war wohl egal.
      Mehr, als das die Sicherung rausgeflogen wäre, hätte ja nicht passieren können.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s