Muss ich mir Sorgen machen?

Dass ich alt und schrullig werde? :DD
Heute morgen stehe ich ganz normal um kurz nach 4 auf und wanke gehe in die Küche und schmeiss meine Senseo an und nehm den Kaffee, wie immer mit ins Bad zum Fertigmachen.
40 Min. später gehe ich los, die paar Meter zu meinem Arbeitsplatz.
Als erstes Radio an und während ich vor mich hinarbeite, sagt der R adiosprecher:
„Guten Morgen, es ist 4 Uhr. Es folgen Nachrichten.“
Ich denke noch…wie 4 Uhr, ist der besoffen und grinse blöd vor mich hin, weil ich dachte, er hätte sich in der Uhrzeit vertan.
Eine Stunde habe ich jetzt noch Zeit, bevor ich den Laden öffnen muss.
Also Zahn zugelegt, dass ich vorher noch Zeit für ne Zigarette habe, die Blöd Zeitung schnell durchblättern und noch meine Mails aufm Handy checken kann.
Gucke dann auf mein Handy und sehe: 4.36 88|
Da war mir klar, es ist echt erst 4.36 8|
Wieso war es nicht 5.36 ?

Am Wochenende war mir mal wieder, wegen meinem Staubsauger, die Sicherung rausgeflogen.
Also musste ich gestern abend meinen Radiowecker neu stellen.
Und so blöd, wie ich bin, habe ich ihn EINE Stunde vorgestellt und es ist mir nicht aufgefallen. :crazy: :))
Tja, selber schuld…eine Stunde Schlaf verschenkt, dafür bin aber noch erstaunlich fit. Wenn man bedenkt, dass ich nur knapp 4 Stunden, statt 5, gepennt habe.

Ich glaube, ich werde echt alt. Oh man. :DD

30 Gedanken zu „Muss ich mir Sorgen machen?

  1. Immer noch besser als andersherum…. nichts ist schlimmer, wenn man nichts Böses ahnt und dann eine Stunde zu spät dran ist…
    (Ist mir leider schon passiert…. peinlicherweise!)

    Like

    • Auch schön. 😀

      Ich war (im Winter) nachmittags nach der Arbeit mal sooo müde, dass ich mich ins Bett gelegt und gepennt hab. Nach 4 Stunden werde ich halb 6 wach und stürme wie ne Bescheuerte ins Zimmer von meinem Sohn und plärre ihn an, warum er mich nicht geweckt hat. Ich hätte schon vor ner 3/4 Stunde arbeiten müssen.
      Er guckte mich nur an und fing an zu lachen: „Mutter, bleib mal locker, es ist ABENDS halb 6, nicht MORGENS.“

      Like

    • Findste? :.
      Ich hab das Gefühl, ich kriege nie genug Schlaf, egal wie lange und oft ich penne. :-/
      Ich bin ein Nachtmensch, schlafe gerne und habe (fast) immer Frühschicht. Keine unbedingt gute Kombi. 🙄

      Like

      • rein statistisch ist das wohl tatsächlich so, ich bin aber auch eine Ausnahme von der Regel.

        Klar habe ich auch hin und wieder schlaflose Nächte – aber insgesamt brauche ich auch mehr Schlaf als die Forscher empfehlen um mich wirklich auch ausgeschlafen zu fühlen.

        Jo, ich bin auch sehr froh, daß ich nicht schon mitten in der Nacht aufstehen muss, für mich wäre das auch der Untergang – freilich machbar aber sooooo lästig.

        Like

    • Reichen mir auch nie, ich stehe nur auf, weil ich muss.
      Ich bin eher ein Nachtmensch….abends nicht rein und morgens nicht raus, aus´m Bett.
      Und habe (fast) immer Frühschicht. Doofe Kombi, auch wenn ich die Frühschicht lieber mache. 13 Uhr Feierabend ist schön. :yes:

      Like

      • Stimmt. Blöde Kombination.

        Ich brauche Minimum 6 Stunden, 8 Stunden ist schon verdammt gut.

        Meine Frau kann 12-14 Stunden am Stück schlafen. Das ist für mich Verschwendung von Lebenszeit.

        Like

  2. 🙂 Es kann Dir ja nicht mal auffallen, dass es noch dunkel ist. Das ist es nun ja leider auch wieder recht lange.

    Ist doch göttlich, die Geschichte 🙂

    Gib zu: Du hast es absichtlich gemacht, damit wir was zum Grinsen haben 😉

    Like

  3. Ich versichere dir… es wird mit jedem Jahr SCHLIMMER :)) Ich kann förmlich zusehen wie ich immer verpeilter werde und das nicht nur was die Zeit betrifft! 🙂

    Oh sehe gerade ich bin ja sogar noch jünger, also so gesehen kannst du nicht klagen :))

    Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s