Schönen, relaxten Tag…..

….hatte ich heute.
Erstmal war ich heute morgen arbeiten und danach bin ich bummeln gewesen.
Mal da geguckt und da geschaut.
….beim Griechen Mittag gegessen (mit ganz viel Zsatziki :D)
….paar Kleinigkeiten eingekauft und an der Kasse ein Kompliment bekommen: Schöne Beine! sagte der Mann vor mir, als er bezahlt hatte, lächelte und ging. Ich konnte gerade noch Danke sagen, so perplex war ich 😀
….im Handyladen gewesen….wegen meinem Smartphone gefragt. Der junge Mann war auch der Meinung, dass es am Akku liegt. Ich sollte nen neuen kaufen. Gäbe es bei Amazon für 10€, sagte er etwas leiser zu mir, dass seine Kollegen es nicht hören. Natürlich ein Original Akku, bestätigte er mir auf meine Nachfrage. Werde ich dann wohl mal gucken die Tage
….Stück Marzipan/Nuss Torte gegessen
….zwei grüne Kissen und ne grüne Decke gekauft ;D
….und dann langsam auf´n Heimweg gemacht und habe zu spät dran gedacht, dass ja heute um 18.30 WERDER spielt. 🙄

Jetzt habe ich schon wieder Hunger und überlege, was ich mir noch brutzeln könnte.
Und dann geniesse ich den Rest des Abends….Fernseher läuft….PC läuft….und ich werde zwischendurch lesen.
Übrigens kann ich auch das 3. Buch von Ralf Schmitz / Schmitz´ Häuschen empfehlen, wie schon die beiden ersten Bücher: Schmitz´ Katze und Schmitz´ Mama. Zwischendurch lese ich gerne was Lustiges und die drei sind herrlich zum Lachen.

Wünsche euch noch nen schönen Abend. :wave:

22 Gedanken zu „Schönen, relaxten Tag…..

        • Mach ich. :yes:
          Ich muss gestehen, ich mag keinen Schokokuchen, keine Schokotorte, kein Schokoeis.
          Ich bin kein Schokoladenfan, ausser Kinderschokolade, Milka Kuhflecken und 2-3 Sorten von den Schogetten.
          Die Brownies will ich morgen aber wenigstens mal probieren.

          Gefällt mir

          • Ich mag eigentlich nur Schweizer Schoki und ich liebe diesen Schokokuchen von McCafe, das ist der einzige Schokokuchen den ich backe.
            Der schmeckt sogar meinem Süssen obwohl er auch keinen Schokokuchen mag.
            Sorry das ich den Kommi gerade mit Schokokuchen erschlage:)):))

            Gefällt mir

                  • Das weiß ich sogar auswendig so einfach ist es ;D
                    Ca 50g gemahlene Haselnüsse trocken in der Pfanne rösten.
                    Währendessen ca 1kg Äpfel schälen, achteln und in Scheiben schneiden. Nüsse aus und Äpfel in die Pfanne. Zimt und Vanillezucker drüber und anbraten. während die etwas abkühlen Ofen auf 190° vorheizen und den Teig machen. Dafür rührst du 4 Eier mit 200g Zucker schaumig, dann 200ml Apfelsaft und 200ml Öl dazurühren. 300g Mehl mit Backpulver mischen und drübersieben, unterrühren – fertig. In eine gefettete Form kippen, die Äpfel darauf verteilen und ab in den Ofen für ca 50min.
                    Der Duft macht dich allerdings kirre die 50min ;D:)):))

                    Gefällt mir

                    • Mist, habe keine Äpfel und kein Apfelsaft zu Hause. 😦
                      Aber das liest sich ganz leicht, das probiere ich die Tage auf jeden Fall aus. Das kriege selbst ich hin. :yes:
                      Also die Nüsse zusammen mit den Äpfeln rösten? Oder wie? 😳

                      Gefällt mir

                    • Erst die Nüsse ohne Fett in der Pfanne anrösten, aufpassen das sie nicht schwarz werden, das kann schnell gehen. Wenn sie anfangen zu duften sind sie gut.
                      Dann raus aus der Pfanne. Nun machst du die Äpfel und wenn die fertig sind mischt du die Nüsse mit rein.
                      Du kannst auch O-Saft nehmen wenn du den eher zu Hause hast, das sollte auch passen.

                      Gefällt mir

  1. So eine Marzipan Walnuss Torte????? Boah … die mag ich sooooo gerne, aber die kriegt man hier so gut wie nirgends. Dafür wirste hier mit Schwarzwälderkirschtorte erschlagen (komisch gell? :)) )
    Mach dir einen schönen Sonntag und relaxe wirklich mal. Tut dir auch mal gut 😉

    Gefällt mir

  2. Eigentlich müsste ich böse auf dich sein.
    Du glaubst mir nicht, wenn ich dir sage, deine Elektrik ist gefährlich und dann brennt deine Lampe ab. Zum Glück nur deine Lampe.

    Dann beschreibst du, dass dein Handy Mist macht und ich empfehle dir einen neuen Akku zu kaufen.

    Brauchst du immer eine zweite Meinung oder glaubst du einem Mann, der dieses Zeug studiert hat, einen Abschluss und entsprechende Erfahrung ?

    Aber ich bin nicht böse, ich schüttle nur den Kopf und wundere mich.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s