Fast 3 Wochen…..

…..hatte ich deswegen kaum Zeit. 😀
Aber nun ist es fertig und ich bin echt stolz auf mich.
ALLES habe ich ganz alleine gemacht.
Geschraubt, gesägt, geklebt, gehämmert, getackert, geflucht….
Aber wenn ich nun sehe, wie sie in ihrem neuen Heim rumflitzt, war es mir das wert.
Darf ich vorstellen:
HOLLY :DD
Ein Dsungarischer Zwerghamster.
Es war Liebe auf den ersten Blick.
Seit genau 5 Wochen lebt sie nun schon bei mir, aber in einem (geschenkten) 60/40/40 kleinen Käfig, mit viel Plastikgedöns. Als Übergang prima, aber auf Dauer musste was anständiges her.
Sie kann sich nun auf 120/50/40 austoben und es macht so viel Spass, ihr dabei zuzugucken.

20150101_173742

So fing es an:

20141230_155559

20141230_184532

20141230_184700

20141230_200203

20141231_163213

20141231_235954

20150101_173655

20150101_173712(0)

20150104_185455

20150106_133830

20150107_190646

20150108_214051

20150108_213935

20150108_215914

20150108_164557

20150107_213953

45 Gedanken zu „Fast 3 Wochen…..

    • Sie ist soooo süss. 😀
      Jap, hab ich. Links, wo das Häuschen steht, welches sie nicht annimmt, sie pennt in dem anderen, werde ich noch jede Menge Streu auffüllen. Ich habe schon 60 Liter drin und dachte, das reicht. 8|
      Morgen kaufe ich Nachschub.
      Die Küchenrollen und das Kork/Holz wird man dann nicht mehr sehen.
      Mal sehen, ob sie dann buddeln wird. :DD

      Liken

  1. Du bist eine wahre Meisterin…eine wunderschöne Hamsterwohnung…hoffentlich knabbert sie nicht gleich alles durch…;)

    Hast Du dich verschrieben oder heißt sie wirklich Dsungarischer Zwerghamster…:??:

    Ich habe mir schon richtig Sorgen um dich gemacht meine Liebe…so lange warst Du schließlich noch nie abgängig…schön das Du wieder hier bist…*freu*…:wave:

    Liken

    • Hätte nie gedacht, dass ich das so prima hinkriege.
      Mein Sohn sagte zu mir….bau selber, du kannst das.

      Die leben alleine, sind Einzelgänger.
      Im Gegensatz zu meinen Mäusen, die sind zu sechst. ;D

      Liken

  2. Toll geworden:)
    Hast du da einen * deckel * um den Kaefig zuzumachen, die kann naehmlich auf das Rad und raus.
    Man soll nicht Glauben was Hamster fuer Ausbrech Meisster/innen sind.
    Meine waren auch oefters mal verschwunden. eeek

    Liken

    • Aber nein, viele bauen für Nagetiere mittlerweile aus Holz. Ich habe Regalbretter genommen, weil die schon furniert waren. Wenn man OSB Holz nimmt zum Bauen, muss man das Holz noch lackieren, falls die mal Pipi draufmachen. Ich habe nur die Ebenen weiss gestrichen (finde ich optisch schöner). Natürlich mit Farbe, die dafür geeignet ist.
      Sie hat keinen Ansatz zum Knabbern, ausser vielleicht die Holzdübel auf den Ebenen. Aber sie hat in ihrem Käfig die letzten Wochen nichts angeknabbert. Ich hoffe, das bleibt in dem neuen jetzt auch so.

      Liken

  3. Super Behausung. 🙂 Was sind das für Hamster?
    Ich glaube so einen hatte ich mal vor vielen Jahren.

    Also es waren zwei. Jimi und Hendrix .. Jimi fiel
    leider der Nachbarskatze zum Opfer die sich über
    Nacht zugang zu unserer Wohnung verschafft hatte. :-/

    ich wurde durch die lauten Geräusche geweckt aber für
    einen war es schon zu spät.

    Da dachte ich mir – ich hol Hendrix noch ein Kumpel.
    Aber Hendrix – war ziemlich böse zum neuen. *flöt* – so
    dass ich sie trennen musste – Deshalb bekam der neue
    auch den Namen „Tummirnix“ 😛 und dann? beim säubern?

    Stellte ich dann fest, dass Hendrix wohl eine SIE ist
    und sie hatte Nachwuchs…. dabei hätte ich den beinah
    mitentsorgt. ^^

    Das war ein gewusel 🙂 … 7 Stück hab ich damals gezählt?
    ich hab sie dann – als sie größer waren abgegeben.
    Ehrlich gesagt – kannte ich mich mit den Tieren gar
    nicht wirklich aus und die Leute aus dem Zoo“fach“geschäft
    auch nicht und auch so bekam man sehr schlecht Informationen,
    was zu beachten ist. ich hoffe sie haben es damals besser angetroffen 🙂

    Und sind an Fachkundige geraten.

    Aber die sahen wirklich genauso aus, wie den, den du
    hier auf dem Bild gezeigt hast.

    Liken

    • Hamster sind Einzelgänger, die vertragen sich nicht mehr, wenn sie älter sind.
      Du hast recht, Zoohandlungen wollen NUR verkaufen, da wird man (fast immer) schlecht beraten.
      Und ist ja lustig…vor knapp *nachrechne* 19 Jahren, hatten meine Söhne auch von Freunden mal 2(!)Hamster geschenkt kriegt, weil die Eltern die Haltung nicht erlaubt hatten.
      Den Käfig damals fand ich schon sooo klein, dass ich aus einem alten Küchenhängeschrank einen neuen gebaut hatte.
      Mit Plexiglas und mit Holz und Ästen und einem Häuschen schön dekoriert. Die lebten getrennt, durch eine Scheibe, fast 3 Jahre bei uns. Ich habe die beiden echt geliebt. Die waren so süss. 😳
      Das waren damals aber normale Goldhamster, ich habe jetzt so einen: http://www.dsungare.de/dsungare.html

      Liken

      • Heute weiß ich das auch, dass sie Einzelgänger sind,
        aber damals wusste man eh nicht so viel darüber und
        hat auch auf die Zoohandlungen gehört. Ich glaube,
        die hatten ÜBERHAUPT keine Ahnung von den Tieren, die
        sie da verkauft haben.

        Sieht übrigens so aus, als wäre es dieser Zwerghamster
        gewesen. :yes: Dieser typische Strich auf dem Rücken –
        der dunkle – ja – den hatten sie auch. 🙂

        Liken

  4. Ich lieeeebe Dsungaren – ich bin auch immer am Überlegen, ob ich nicht noch mal wieder…
    Übrigens sind Dsungaren nicht ganz so zickig, was das Zusammenleben mit Kumpels angeht. Wurfgeschwister kann man manchmal sogar zusammenlassen. Bei meiner Freundin hat das allerdings nicht geklappt; zwei Tage Trennung waren schon zuviel. Da kam dann: Dich kenn ich nicht, also fress ich Dich, und sie hatte zwei Einzelhamster. Naja, passiert… 🙂

    Liken

    • Ich auch. 😀
      Ich bin immer fasziniert, wie zahm, zutraulich, ohne Angst und voller Vertrauen die sind. Also, meine zumindest.
      Ich wollte zwei nicht ausprobieren. Sie sind Einzelgänger und ich hätte dann noch so einen Bau stellen müssen.

      Wir hatten, als die Jungs klein waren, auch schon mal zwei Hamster. Getrennt natürlich. ;D
      Hach, ich liebte die beiden damals. 😳
      Das ist *nachrechne* schon 19 Jahre her.

      Liken

    • Danke. 😉
      Aber soooo schwer war das gar nicht….Bretter (und Plexiglas) habe ich mir millimetergenau zusägen lassen….mit nem Holzbohrer die Löcher vorgebohrt usw.
      Anregungen, wie es mal ungefähr aussehen soll habe ich mir in einem Hamsterforum geholt. Da sind richtig tolle Bauten.
      Ich glaube, sie fühlt sich sauwohl. 😀
      Sie turnt und gräbt und buddelt jedenfalls munter rum. :yes:

      Liken

Schreibe eine Antwort zu Ormuz Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s