Wat ne Woche…..

….sowas braucht kein Mensch.

Ging Montag schon los: Mein Sohn schickte mir, ich war an der Arbeit, über Kik (ist wie WhatsApp) eine Nachricht, dass gerade der Chef der Apotheke bei uns geklingelt hätte und sein Medikament, welches ich ihm am Samstag, weil er arbeiten musste, geholt hatte, wieder abgeholt hat mit den Worten: Das wäre das falsche Medikament und das richtige wäre für heute nachmittag bestellt und könnte dann abgeholt werden. Schwupp, weg war er, noch bevor mein Sohn überhaupt reagieren und nachfragen konnte, was es damit auf sich hat. Mein Sohn musste dann arbeiten, also ging ich es am späten Nachmittag holen und war etwas …..angesäuert, was ich auch zum Ausdruck brachte. Immerhin muss er sich das Medikament spritzen. Der Oberburner war aber, dass es NICHT das falsche Medikament war, sondern, dass es eines gab, welches um die Hälfte preiswerter war. Es würde nur drauf ankommen, WIE er sich spritzt. Wenn er passend zu dem Medikament die elektronische Injektionshilfe hätte, dann käme das preiswerte Medikament allerdings nicht in Frage. Sein Arzt hat ihm schon das RICHTIGE Medikament aufgeschrieben, passend zu der Injektionshilfe, sagte ich nur. Da entschuldigte er sich und händigte mir dasselbe wieder aus, welches er mittags bei uns abholte. Ich konnte es mir aber nicht verkneifen, noch darauf hinzuweisen, was seine Aktion bei uns für einen Schrecken ausgelöst hatte. *Kopp schüttel*

Mittwoch fiel mir auf, dass mein Telefon tot ist. Mausetot. Kommt KEIN Freizeichen, wenn man eine Nummer wählt und wenn ich mit meinem Handy unsere eigene (Haus)Nummer anrufe, klingelte nix. Jo, prima. Gefummelt, geprüft, nachgeguckt, Stecker rein, raus, wieder rein……egal…..es blieb TOT. *fluch*

Donnerstag bekam mein Sohn Post von seinem Neurologen, bei dem er regelmässig in Behandlung ist. Er möchte bitte mit dem Medikament pausieren und sich mit der Praxis in Verbindung setzen, zwecks Termin. Seine Blutwerte zeigen von der letzten Laborkontrolle auffällige Werte. 😦  Nun hat er Mittwoch einen Termin. Ich finde das Warten bis Mittwoch unerträglich.

Gestern abend neuer Rekord. 7(!) Mal flog mir die Sicherung raus, wenn ich meinen Staubsauger anstellte. Mal abgesehen davon, dass ich mich jedesmal fürchterlich erschrecke, wenn plötzlich alles dunkel / aus ist, nervt es mich auch ungemein. Habe meine Nachbarin gefragt, ob sie auch solche Probleme mit dem Strom hat. Hat sie nie. Also muss es meinen Leitungen liegen. Werde heute endlich meinen Vermieter diesbezüglich anrufen. Mir reichts.

Ansonsten habe ich Wochenende und werde morgen die Umräumaktion starten mit den Terrarien. Bis ich ausm Urlaub zurück bin, wäre es vielleicht zu spät. SAM wird schon träger und ich will ihn dann nicht umziehen lassen, wenn er im Winterschlaf ist.

Euch allen ein schönes Wochenende.

Werbeanzeigen

19 Gedanken zu „Wat ne Woche…..

  1. Hast du schon mal darüber nachgedacht, den Apotheker bzw. die Apotheke zu wechseln? Ich Arbeite ja beruflich mit Apothekern zusammen und kann dir versichern, dass es auch in dieser Branche verdammt gute und leider auch verdammt schlechte Apotheker gibt …

    Ähm … kannst du auch am Samstag deinen Vermieter telefonisch erreichen? Ist das eine Privatperson?

    Ich wünsche dir auch ein schönes und vor allem entspanntes Wochenende. Ich hoffe, dass du nicht arbeiten musst und Zeit für dich hast.

    Gefällt 1 Person

  2. Arme Hexe……..anscheinend nimmt dein Apother die falsche Medikamente.Und mit den Strom,das ist schon gefährlich,wenn deine Nachbarin keine Schwierigkeiten hat,hast du wahrscheinlich einen Uralten Sicherungskasten samt Stromleitung.Von uns hier auch ein Schönes Wochenende.

    Liken

  3. Das hört sich krass an. Apotheker sollte ebenso eine Vertrauensperson sein, wie der Arzt. Alles Gute für deinen Sohn! Wir haben gerade die Tochter in München aus dem Krankenhaus geholt. Sie wird erstmal einige Wochen bei uns bleiben. (komplizierte Knie-OP).

    Schönes Wochenende und liebe Grüße!

    Liken

  4. Komischer Apotheker… Gute Besserung mit deinem Sohn.

    Deine elektrischen Leitungen sind am Limit, was aber nicht an den Leitungen nicht, sondern an den Verbrauchern, die dran hängen. Das Thema hatten wir ja schon ein paar mal bis hin zur abgefackelten Steckdose. Der Vermieter hat damit eigentlich nix zu schaffen.

    Liken

    • Trotzdem darf das nicht passieren. Ich habe nix Ungewöhnliches angeschlossen und bin nicht die Einzige, die mehrere Terrarien zu Hause hat.
      Mein Vermieter schickt mir nen Elektriker. Gibt ihm meine Handynummer zwecks Terminabsprache.

      Liken

      • Klar darf das passieren. Üblicherweise hat man 3x16A zur Verfügung, das sind 3680 Watt pro Leitung. Dann rechne mal zusammen, was bei dir so dran hängt. Der Staubsauger braucht schon locker 2000 Watt. Steht auf jeden Typenschild.

        Liken

  5. alles was mit dem gesundheitswesen in diesem lande zu tun hat … erfordert inzwischen eine riesenportion humor … oder auch absolute „schmerzfreiheit“ …

    gute besserung für den sohn … und dir ein erholsames wochenende …

    Liken

  6. Also Staubsauger sind da so eine Sache. Motoren haben einen Anlaufstrom, der höher ist als der durchschnittlich gebrauchte. Dazu kommt, dass die Leistung zählt, die er aufnimmt – und die liegt unter der, die auf dem „Einstellungsschieber/-regler“ steht, der sich an vielen Staubsaugern befindet.

    Und ich vermute mal, allzuviele Sicherungen wirst du nicht haben, so dass insgesamt – gerade bei Terrarien – ne Menge an Stromverbrauchern dranhängen, die die Leitungen schon recht stark auslasten.

    Es kann dann noch zusätzlich sein, dass dein Sicherungskasten recht alt ist und du Sicherungsautomaten drinhast, die von Anfang der 70er Jahre sind. Die sollten auf alle Fälle ausgetauscht werden, da die heutigen eine andere Auslösecharakteristik haben und von daher nicht so schnell auslösen.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s