Jetzt…..

……habe ich endlich mal Zeit.
Was für ein schöner Tag war das heute.
Seit heute vormittag sind meine beiden Mädels hier und bleiben auch über Nacht. :yes:
Meine grosse Enkelin hat mir nen Ohr abgekaut und mir meine Zigaretten eingeteilt.
Sie findet Rauchen widerlich und hat bei jeder Zigarette mit mir gemeckert. Ich habe nur ganz wenig geraucht. 🙄
Neue Fotos gibts morgen oder übermorgen im Privateintrag….muss ich erstmal sichten und sortieren.
Und sonst…..
— heute NICHT die Hochzeit von Kate und William gesehen (Gott sei Dank)
— alle Karussell gefahren, ausser ich
— Fischbrötchen, Quarkbällchen, Maiskolben und Eis gegessen
— hinterher noch bei Mac Doof gewesen :DD
— Kids in die Badewanne gesetzt
— die Kleine schlief mir schon fast im Stehen ein, hats aber zwischendurch noch geschafft, die Bude in ein Schlachtfeld zu verwandeln :))
— Baby ins Bett gelegt
— Bude aufgeräumt
und seit heute morgen um 9 bis 22 Uhr gefühlte 385 SMS geschrieben. B)
Ich habe vorgestern schon festgestellt, das man per SMS sogar halbwegs vernünftig Gespräche führen kann. Besser jedenfalls als gar keine. Ich muss das erstmal sacken lassen, weil ich eine andere Seite von ihm kennengelernt habe, die ich nicht einschätzen kann.
ER hat mich mal wieder erstaunt, verblüfft, mich sogar sprachlos gemacht und mich zum Lachen gebracht.
Gestern hätte ich ihn gesehen, sollte aber nicht sein.
Klar war ich enttäuscht, weil ich mich auf ihn gefreut hatte.
So habe ich halt den gestrigen Tag anders verplant.
Erstmal hatte ich ja vormittags meinen Nachuntersuchungstermin. Alles okay und wunderbar! (O-Ton meiner Ärztin) ;D
Ne Maus, Schaben und Steppengrillen gekauft, Solarium gemacht, Blumen fertig gepflanzt, 3 mal telefoniert :wave: und im Blog gelesen.

So sieht mein Balkon jetzt aus, ohne meinen Minteich.
Bin am Überlegen, ob ich noch einen 3. Stuhl dazu kaufe.
Und ich hoffe, das sich die Clematis hält.
Ach….und keine abfälligen Bemerkungen über meine Gartenzwerge. :>>

Heute gehe ich arbeiten…Tanz in den Mai!
Sonst wäre ich zum Tanzen weggegangen….so verdiene ich halt Geld und mein Urlaub rückt immer mehr in greifbare Nähe. :p

100_8707100_8708100_8710100_8715

Werbeanzeigen

Nur so….

…..konnte man es gestern aushalten. 😀

Der Kleinen gefiel es, auch wenn sie todernst aus der Wäsche guckt. :))

100_7925100_7928
src=“https://diehexe22.files.wordpress.com/2010/07/4778439_77934511d7_m.jpg“ alt=“leonie1″ style=“margin:5px;“ />leonie

So verliebt….

…..bin ich in die kleine Zuckerschnute.
Ach ja, macht Spass…. mit 5 Wochen sind sie noch sooo klein.
Sie grunzen, lächeln im Schlaf, ziehen Grimassen, pinkeln beim Wickeln aufs Sofa…..und sind noch ganz leicht zufrieden zu stellen. DAS ändert sich später extrem, spätestens in der Pubertät werden sie zickig. 

3 Söhne habe ich grossgezogen…..und der frischgebackene Papa  rief schon 3 mal an, um zu fragen, was seine Prinzessin macht, ob ich dies und das gemacht habe und daran denke….Boah, ey…..

Bilder habe ich auch schon gemacht….

Zärtlich verwöhnen zu dürfen…..

….wird mir Freitag viel Spass machen!  
Meine kleine Zuckerschnute, ganze 4 Wochen alt, wird über Nacht bei mir bleiben.
Sie wird getragen, geknuddelt, geherzt, geküsst und……fotografiert, bis die Batterien von der Digicam den Geist aufgeben.
Oma sein ist schön…….

Und seit 6 Stunden habe ich mein neues Klo und jetzt….jetzt eben gerade hat mein Sohn es endlich geschaftt, unseren Klodeckel festzuschrauben. Ich kann also wieder MIT Klobrille pinkeln gehen, ohne ist echt blöd.
Ich weiss gar nicht, warum Frauen so auf Handwerker stehen……ich nicht! 
Aber ich war erstaunt, er hat alles so sauber hinterlassen, das ich nur noch putzen musste. Wow!
Dafür hat er meine Tür aufgelassen und meine Kater haben ein Spaziergang durch den Hausflur gemacht.

Trinke übrigens gerade meinen 2 Whisky und den 3. nehme ich jetzt mit in die Badewanne.
Ab morgen bis Freitag habe ich nämlich Urlaub…also darf ich heute mal…..

…wer  nur auf meinen Beitrag geklickt hat wegen des Titels……
Schämt euch! 

 

 

 

Vom Glück, Oma zu sein….

Es fühlt sich an, wie der Beginn einer ganz grossen, vorbehaltlosen Liebe.
Enkelkinder halten jung, bereichern den Alltag und öffnen das Herz.
Als Oma ist man gelassener.
Omas (und Opas) geniessen es, nicht mehr erziehen zu müssen.
Sie dürfen einfach nur lieben und da sein.

Was mir aufgefallen ist:
Ich sehe meinen eigenen Sohn zum ersten Mal nicht mehr (nur) als mein Kind, sondern auch als Vater, der seine Sache gut macht.
Ich bin stolz auf ihn! :yes:

Morgen kommen Mama und Baby nach Hause….dann sind die ruhigen Nächte vorbei….:))

Warten ist angesagt….

…..seit 3 Stunden schon.
Nun wirds wohl nicht mehr lange dauern, dann bin ich wieder Oma.
Gott, bin ich nervös….mein Sohn bestimmt noch mehr!
Ich bete, das alles gut geht und werde weiter mein Telefon hypnotisieren!