Wahre Worte!

imagesCAGRA9I8

imagesCA59QABH

imagesCAGKDJOW

imagesCAKTT7BM

untitled2

Meine Erkenntnisse der letzten Woche!

— wenn ich während dem Kochen Bilder vom Essen mache, werde ich von meinem Sohn für bekloppt gehalten. :DD
— wenn ich meinen Kühlschrank NUR für einen Moment aufmache, stinkt die ganze Küche….nach Käse. :-/
— das ich es klasse finde, von Frauen, die halb so alt sind wie ich, Komplimente zu bekommen. B)
— das die kleinsten Mäuse am gefährlichsten sind. Die kleine Winzmaus hat meine Schlange gebissen, obwohl sie sie schon im Würgegriff hatte. 8|
— das ich mich jetzt nicht entscheiden kann, was ich Silvester anziehe, weil ich mir heute noch ein Kleid gekauft habe. 🙄
— das ich zu blöd bin, ne kleine Steckbirne an meinem Badezimmerspiegel zu wechseln…..mein Sohn aber auch. :DD
— das, wenn es während des Kochens unvermittelt knallt, eine Herdplatte dann kaputt ist und kalt bleibt. 8|
— das Geduld vorm Aquarium mit zwei Schnappschüssen belohnt wird. Ist er nicht süß? :DD
— das ich jetzt weiss, warum ich so oft das Wasser im Aquarium nachfüllen muss. Ich dachte immer, das verdunstet so schnell.
Heute habe ich den Übeltäter erwischt. Mein Kater trinkt es. |-|

2011-12-22 17.25.462011-12-22 17.26.242011-12-28 18.28.27

Meine Erkenntnisse….

…..die wahrscheinlich niemanden interessieren. :DD
Gingen mir gerade so durch den Kopf….nachts um 2. :crazy:

–…das ich es mag, wenn ich Engelchen (oder mein Engel) genannt werde. Das „Wieso“ wird mir die Tage ein Beitrag wert sein….
— …die Ofenfrische Pizza Vier Käse von Dr. Oetker schmeckt richtig gut. Immerhin Fertigfraß.
— …wenn man vergisst, Klopapier zu kaufen, kann man auch Zewa Küchenrollen nehmen. :DD
— …wenn man mittags vergisst, den Müll mit runter zu nehmen, steht er abends immer noch an der selben Stelle…..obwohl der Sohn auch 2 Hände hat. 🙄
— …das ich mich ab morgen über ein paar Plusgrade freue….schweinekalt bleibt es ja trotzdem noch (Steffen, RUHE! Wag es ja nicht, sonst…..!) :>>
— …das man über 3 Stunden toll telefonieren kann und eigentlich immer noch nicht aufhören wollte….;)
— …das es meiner Tastatur gut tut, nichts zu trinken, während ich in bestimmten Blogs lese.
— …wenn man lange genug sucht, findet man doch eine ganz annehmbare Version von My name ist not Susan….zwar nicht die Version, die ich wollte, aber immerhin…

Ich gehe jetzt heia machen. :wave:

Erkenntnisse des Tages 2

 —  Wenn man nur eine (eine einzige!!) Tupperschüssel aus dem Schrank holen will, fällt einem immer (!) der Rest freundlicherweise gleich hinterher und verteilt sich in der ganzen Küche, wenn man nicht schnell genug mit Auffangen ist.   ….und bevor jemand fragt: Ja-haa, ich halte Ordnung in meinen Küchenschränken! *schwör*

—  Wenn der Glasdrehteller der Mikrowelle kaputt ist und man trotzdem Tassen mit Inhalt reinstellt, ist es immer ein Balanceakt…..kippt die Tasse oder nicht. Kippt sie, muss man halt putzen…

—  Makkaroni in Schinken/Käse/Sahnesosse als Fertigfrass aus der Mikrowelle gar nicht sooo schlecht schmecken.

—  Wenn man blöderweise seine EC Karte im Überweisungsterminal seiner Bank stecken lässt, bekommt man sie wieder wenn sie nicht zwischenzeitlich geklaut wurde, wenn man sich ausweisen kann und ne Unterschrift leistet.

—  Ich liebe sie heiss und innig: Meine WASCHMASCHINE! Sie wäscht wieder! Ich bin sooo glücklich!

…..muss Wäsche aufhängen…. 

Erkenntnisse des Tages….

Man sollte mit Karpaltunnel Syndrom nicht unbedingt volle Kaffeetassen tragen.
Es sei denn, man putzt gerne, wenn sie einem…plopp….einfach aus der Hand fallen.  

Egal, wie sehr man aufpasst, das nirgends noch Wasserlinsen kleben, wenn man im Aquarium Wasser wechselt, irgendwo klebt immer noch eine….Im Klo, am Unterarm, im Eimer und in der Badewanne beim Baden….aaargh
Und wer nicht weiss, was Wasserlinsen sind: http://images.google.de/images?hl=de&rlz=1T4ADRA_deDE356DE357&q=wasserlinsen&um=1&ie=UTF-8&ei=COm4S_HMD5STsQauu9HBDg&sa=X&oi=image_result_group&ct=title&resnum=4&ved=0CDgQsAQwAw

Wenn man gar nicht drauf wartet, schreibt ER unerwartet eine SMS….an einem Sonntag und an einem Feiertag.