Endlich komme ich mal dazu…..

…..zu berichten, was es Neues bei mir gibt.

– Meine EC Karte war weg, musste sie sperren lassen und habe ne neue beantragt, die mich jetzt 10€ kostet. 🙄
Naja, meine Knete auf´m Konto ist jedenfalls noch da. Hat wohl keiner abräumen können.

– Veränderungen im Leben ziehen ganz oft auch äusserlich ne Veränderung nach sich. Deswegen war ich beim Friseur, bzw. bin Model für ne Auszubildende, die an meinen Haaren übt. NATÜRLICH unter Aufsicht ihres Chefs. ;D
Frisur ist mittlerweile anders und demnächst macht sie mir noch neue Strähnchen.

– Ich arbeite seit einer Woche wieder. Geht besser, als ich dachte. Alles paletti soweit. Hand spielt mit. 😀

– Und…..tataaaa…..mein neues, grösseres Terrarium ist fertig. :>>
Hat etwas gedauert, weil ich ja ein bissel eingeschränkt mit meiner Hand war, aber voila….. es ist toll geworden. *mir stolz auf Schulter klopp*

Das Terrarium war relativ schnell aufgebaut.

20130305_123735

Dann gings los mit der Riesensauerei….weisse Styroporkügelchen auf
schwarzem Teppich. 🙄

20130305_230844

Die erste (von vier) Schicht mit Fliesenkleber gestrichen.

20130306_145529(0)

20130308_110955

Mit Farbe der vorletzte Anstrich und dann mit Acryllack auf Wasserbasis versiegelt, gegen Feuchtigkeit.

20130310_142352

Ob es stabil genug ist, hat der Kater getestet, mit knapp 6 kg. :))

20130309_190059

Mit Deko hantiert, bevor wir die Deckenplatte und die Vorderfront eingepasst haben.

20130310_182620

Sie haben alles in Beschlag genommen und fühlen sich augenscheinlich wohl. :DD

20130317_105056

20130311_104028

Und so sieht es fertig aus.

20130315_190140

20130315_190148

Ich habe Fotos…..

…..teils gelöscht und in die richtigen Ordner sortiert und verschoben. Ich habe ja im Moment genug Zeit. 🙄
Ein paar muss ich euch noch zeigen. :>>

Ich habe wieder Zwergkrallenfrösche, die sind so herzig, dass man sie stundenlang beobachten könnte. Und Welse. Das sind Bodenfische, was ihnen aber wohl noch niemand gesagt hat, da sie munter durchs GANZE Becken schwimmen. :crazy:
Und ich weiss, dass man Scheiben putzen sollte, BEVOR man Aquarienfotos macht. 🙄

2013-01-22 20.05.06

2013-01-22 20.04.10

2013-01-22 20.33.10

20130125_191157

20130129_111246_6

20130130_172620

Mein siamesischer Kampffisch lebt auch noch. Soooo alt werden die nicht, aber er hat mittlerweile ein stolzes Alter erreicht, was man ihm auch auf dem 3. Bild ansieht.

100_9081

100_9070

2013-01-22 20.30.41-1

In meinem 80er Becken hatte ich Nachwuchs von den Antennenwelsen, aber ich war zu spät. Sie waren mit 1,2 cm flügge und „Papi“ hatte sie schon aus der Höhle entlassen, bevor ich sie, zum Aufziehen, umsetzen konnte. Meine Barben haben sich bestimmt über das Lebendfutter gefreut. 😦

20130130_175124

20130130_175951

2011-12-22 17.26.24

Im Terrarium von Herr und Frau SAM gabs ja Ende Sommer einige Veränderungen, Bodengrund musste ich wechseln von Sand auf feine Pinienrinde, was ihnen aber nix ausgemacht hat, wie man sehen kann.
Im Moment pennen beide.

2012-09-19 13.40.17

2012-09-19 13.40.28

2012-09-19 13.40.33

2012-07-10 13.46.14

100_8835

2012-11-11 10.25.13

2012-10-29 09.51.29

2012-11-18 14.14.11

20130204_160813

Und die Beiden dürfen natürlich auch nicht fehlen. :DD

IMG-20121101-WA0012

IMG-20121101-WA0016

20130203_114939

Und extra noch für „plietschejung“ :>>
SO sieht mein Desktophintergrund aus. Schick, ne?

capture-20130206-221619

SAM und ?

Sie wurde jahrelang für ein Männchen gehalten und hiess auch SAM.
Nun werde ich mir (pro forma) einen weiblichen Namen für sie ausdenken.
Ihr dürft auch gerne kreativ sein. :DD
Sie vertragen sich prima, SAM balzt, was das Zeug hält und sein Imponiergehabe sieht imposant aus. Sein Kamm ist seit gestern tiefschwarz, was man gut auf dem vorletzten Bild erkennt. Sie ist eher gelangweilt. :))
Sie hat gut gefressen und danach alle Äste und Steine erkundet und abgeleckt, um ihr neues Reich kennenzulernen, was normal ist.
In den nächsten Tagen (und Wochen) muss ich das Terrarium etwas umstrukturieren und noch mehr Liegeflächen und Sonnenplätze zu schaffen. Wenn ich weiss, wie ich das organisiere, werde ich ne Rückwand einbauen.
Das Terrarium finde ich für 2 Bartagamen schon sehr grenzwertig klein, aber ich versuche, das Beste an Platz für die Beiden rauszuholen.

Ich werde jetzt gleich zu meiner Bank fahren und danach zur Polizei, um Anzeige zu erstatten. Wahrscheinlich kommt nicht viel dabei rum, aber versuchen tue ich es trotzdem. 🙄
Wenn ich wieder zurück bin, kümmere ich mich um ein neues Terrarium für ZIVA.
Bis später. :wave:

2012-07-10 13.44.20

2012-07-10 13.44.49

2012-07-10 13.45.04

2012-07-10 13.46.09

2012-07-10 13.46.14

2012-07-10 13.46.29

2012-07-10 17.40.46

2012-07-10 15.59.43

Ich liebe…..

…..PhotoScape. :p
Habe nur Auschnitte gemacht, Fotos etwas aufgehellt, bzw. abgedunkelt und nen Rahmen drum.
Mit solch Spielereien kann man Stunden verbringen. :-/
Ich habe dabei „Let`s dance“ geguckt, weil ich es am Mittwoch vergessen hatte, obwohl ich zu Hause war und keine Spätschicht hatte. 🙄
Nachdem ich nämlich schon 2 Sendungen verpasst hatte, weil ich Spätschicht hatte, erwähnte mein Sohn gestern beiläufig: „Dann gucks dir doch im Internet an.“
Ich: „Wat? DAS geht und das erzählste mir erst jetzt?“ 8|
Er: „Soll ich es dir einstellen?“ und guckte mich blöd grinsend an….tzzzz.
So konnte ich doch noch Herrn Llambi Let´s dance sehen. :p
Und hey, woher soll ich das wissen, wenn ich sonst nie Fernsehen gucke, das das auch über I-Net geht? 😳

Aber dafür weiss ich, wie PhotoScape funktioniert. *ganz stolz bin*
Die Kater sind die Nächsten…:>>

100_8179-crop3

100_8844-crop2

2012-05-17 17.28 2

SAM….

…..hat jetzt lange genug Winterschlaf gehalten. 3 Monate.
Ich habe ihn soooo oft beneidet. :))
Ab nächste Woche werde ich täglich seine Beleuchtung und die Wärme langsam steigern und spätestens am Ende der Woche kriegt er das 1. Mal Grünfutter, um seinen Stoffwechsel in Gang zu bringen und das er die nachfolgenden Grillen und Schaben gut verdauen kann. :>>
Hach ja….ich freue mich, wenn er dann wieder erwartungsvoll vor der Scheibe hockt und von Ast zu Ast springt und mir fast auf den Arm, wenn ich ihm beim Füttern nicht schnell genug bin. :DD
Und die Katzen haben ihr Kino wieder und liegen mir nicht demonstrativ vor der Nase, wenn ich am PC sitze, und wollen Beschäftigung! 🙄

100_8288100_8141100_8196100_8275100_8516

Meine große Liebe…..

…..hat sich prima eingelebt. :yes:
Er zeigt keinerlei Scheu (mehr), ist aufmerksam und kriegt alles mit, was um ihn rum passiert. Er lässt sich anfassen (wenn es mal sein muss) und im Moment fängt er an sich zu häuten.
Am Anfang habe ich ihn mit Futter bestochen, um sein Vertrauen zu gewinnen und das er mich „kennenlernt“. Bei mir hat er noch nie seinen Bart „aufgestellt“ und Drohgebärden gemacht.
Und das ich seine Futterquelle bin, weiss er mittlerweile auch ganz genau. 8|
Heute habe ich noch ein bissel nachdekoriert, er hat sich davon nicht stören lassen. Sein kopf ging nur mit jeder meiner Handbewegungen mit. :DD

Im Moment kriegt er weniger (proteinreiches) Futter…..weil er hat ein kleines Bäuchlein (gekriegt) hat :roll:…..und ich will ja nicht, das seine Organe verfetten, was die häufigste Todesursache bei Reptilien und Fischen ist.

Die neuesten Bilder sprechen für sich…..(anklicken macht grösser)
Das 1. ist ein Suchbild. Seht ihr ihn? ;D
Und sein Bauch ist auch nicht zu übersehen…..
Ab und zu lassen seine Tischmanieren zu wünschen übrig. :))

100_8243100_8229100_8246100_8195100_8190100_8193100_8174100_8179

Selbst mein Sohn ist fasziniert…..

100_8146 ……….von SAM, seit er ihn mit der Hand gefüttert hat. :DD

Er fühlt sich augenscheinlich sauwohl…..und läßt sich durch nix aus der Ruhe bringen. Stundenlang könnte ich ihm zugucken.
Lustig, wie sein Kopf mitgeht, wenn ich an ihm vorbeigehe oder wie er in Wallung kommt, wenn ich die Scheibe aufmache, weil er genau weiß, das es was zu Fressen gibt.
Heute gab es als „Leckerli“ eine(!) Riesenheuschrecke.
Die habe selbst ich nicht angefaßt….8| Die ist so groß wie ein Feuerzeug.
SAM sprang von einem Ast zum nächsten und mir dann fast auf die Hand, so gierig war er, bis ich die Plastikbox aufgemacht hatte. Ich war ihm nicht schnell genug. :>>

Vorgestern ist mir schon die 1. Grille ausgebüxt, so schnell konnte ich nicht gucken….aber mein Kater war flinker. ;D
Ich muss jeden Abend an meine Mama denken…die würde nachts kein Auge zukriegen, wenn die Grillen zirpen. :))
Das ist echt laut….nach den ersten beiden Nächten kann ich jetzt trotzdem (ein)schlafen. Man gewöhnt sich dran.

Und die Kater? …..die finden ihn spannend, wie man auf den Bildern sehen kann.

100_8123100_8126100_8138100_8141100_8148DSC08122DSC08126

Endlich ist er eingezogen!

Darf ich vorstellen…..SAM!
Ein Bartagamenbock (Pogona vitticeps) 2 1/2 Jahre alt.

Gestern bis um 18 Uhr war sein Terrarium immer noch nicht fertig, ich hätte es nie hingekriegt, die Beleuchtung zu „bauen“.
Kabel, Schalter, Fassungen, Tontöpfe, Unterlegscheiben….alles Einzelteile für 3 Lampen, die hintereinander geschaltet werden sollten. 🙄
Deshalb hatte ich gestern abend Besuch von meiner Freundin und ihrem Mann. ;D
Nach nur knapp einer Stunde hatte ich Licht.:DD
Scheiße, habe ich mich gefreut….wie ein kleines Kind.
Meine Freundin hielt mich für bekloppt und lachte nur, weil ich Fotos machte…
Heute mittag nach der Arbeit hab ich es geschafft, ihn noch vor 13 Uhr abzuholen…..
Er hat schon eine fette Steppengrille gefressen und kam dabei richtig in Wallung und sprang von einem zum anderen Ast. 8|
Nur gut, das ich die bombenfest befestigt/verkantet habe.
Die Kater finden ihn genauso interessant wie ich…..

Was ich jetzt noch machen muss….
– ihn sich in Ruhe eingewöhnen lassen
– noch mind. 5 cm Sand einfüllen
– mit ein oder zwei (künstlichen) Blumen dekorieren
– Leisten für die Vorderfront kaufen (die werde ich aber kleben, nicht nageln)
– irgendwelche Griffe zum Auf.-und Zumachen für die Scheiben kaufen
– Isolierband für das Kabel
– …und ein Thermo/Hygrometer, das habe ich heute vergessen. :-/

100_8096100_8097100_8100100_8102100_8103100_8105100_8110100_8112100_8115100_8118100_8146