Stöckchen….

1. Gründe, aus denen ich gerne Listen erstelle:
Ich erstelle keine Listen. Schreibe nur ab und zu mal nen Einkaufszettel, wenn ich mehr Sachen kaufen will, dass ich nix vergesse.

2. Die besten Ratschläge, die ich jemals bekommen habe:
Habe ich nie drauf gehört…..habe meine eigenen Erfahrungen gemacht. Mal gute, mal weniger gute. Aber egal, solange man draus lernt.

3. Momente, die ich gerne noch mal erleben würde:
Da fallen mir mehrere ein, aber die behalte ich für mich. ;D

4. Wenn ich 100€ hätte, würde ich damit …
….nix machen. Käme aufs Sparbuch für meinen Urlaub. 😀

5. Meine Lieblings-Bands zu meiner Schulzeit:
Smokie und Suzi Quattro

6. Was ich immer mit mir herumtrage:
Handy, Schlüssel, Asthmaspray(s), Geldbörse, Lesebrille

7. Was ich derzeit gucke / lese / höre:
Gucken: Let´s dance! Jeden Freitag!
Lesen: Cosmopolitan…gerade vor ner Stunde gekauft.
Hören: Überwiegend Radio.

8. Meine Lieblingsbilder:
Es gibt ein Bild, das ich klasse finde, habe es aber noch nicht gekauft: Ein Elefantenkopf in Nahaufnahme. ♥
Und ansonsten ein paar tolle Schnappschüsse meiner Tiere.

9. Mein Lieblings-Müsli zum Frühstück:
Pah, ich finde Müsli ganz eklig. *würg*
Und Rosinen sind noch ekliger. *noch mehr würg*

10. Meine Stärken:
Bin hart im Nehmen…ein Stehaufmännchen…hartnäckig, wenn ich irgendwas unbedingt will…tolerant…hab immer gute Laune…

11. Das Beste daran, eine Frau zu sein:
Ich liebe alles daran, Frau zu sein.

12. Meine Lieblings-Worte:
Vollpfosten, Spacken,

13. Meine aktuelle Einkaufsliste (Lebensmittel oder sonstige Anschaffungen):
Siehe Frage Nr. 1

14. Dinge, die ich verbessern sollte:
meine Ungeduld bei vielen manchen Dingen,

15. Wenn ich 5 Dinge auf einer einsamen Insel bei mir hätte:
….würde ich bestimmt trotzdem irgendwas vermissen.

16. Drei große Ziele für 2015:
Ziele? Ich habe keine Ziele. Ausser meinen Urlaub im Herbst. 🙂

17. Dinge, von denen ich nie gedacht hätte, dass ich sie mal tun würde:
Allein in Urlaub zu fliegen (Ägypten 2011)
Dieses Jahr fliege ich wieder alleine. ;D
Roller fahren :))
Terrarientiere zu halten

18. Dinge, die ich gerne mal ausprobieren würde:
Bungee Jumping, aber da ich furchtbare Höhenangst habe, werde ich das NICHT ausprobieren.

19. Was ich zum Planen brauche:
Ich plane nix.

20. Wie ich bei Stress runterkomme:
Ins Bett kuscheln, Tablet auf´n Schoß, hier lesen/schreiben, Fernseher läuft dabei oder Radio ist an.
Oder im Sommer: Auf´n Balkon in einem guten Buch lesen.

21. Dinge, die ich gelernt habe:
Dass auf meine Menschenkenntnis (so gut wie) immer Verlass ist.

22. Meine peinlichsten Momente:
Vor ca. *nachrechne* 28 Jahren habe ich mal besoffen einen Bekannten derbe angebaggert. Und nen Korb gekriegt. Und jede(r) hats mir am anderen Tag brühwarm erzählt. Der Bekannte natürlich auch. Wir haben das dann nüchtern nachgeholt. B)
Seitdem war ich nie wieder so besoffen, dass ich nen Filmriss hatte.

23. Meine Lieblings-Snacks:
Haribo Tropi Frutti, Kinder Riegel,

24. 5 Dinge, die ich unbedingt mal machen muss:
Irgendwann mal jemandem meine Meinung sagen
Eine Kreuzfahrt
Einen Tanzkurs

25. Die kleinen Dinge des Lebens …
… erfreuen mich oft.

26. Wenn ich meinen persönlichen Traum leben würde, dann …
… würde ich einmal nach Hawaii/Oahu fliegen, das wird aber eher ein Traum bleiben.
Deshalb werde ich irgendwann in eine Wohnung ziehen mit offener Bauweise. ♥

27. Stars, auf die ich stehe:
Alex O´Loughlin ♥

28. Meine Lieblings-Autoren:
Ach Gott, soll ich die alle aufschreiben? Nee.

29. Dinge, von denen ich wünschte, sie früher gewusst zu haben:
Und? Hätte man dann irgendwas anders/besser gemacht? Ich glaube nicht.

30. Erinnerungswürdige Momente aus meinem Leben:
….waren sehr prägend für mein (weiteres) Leben.

31. Dinge, die ich im Juni gerne schaffen würde:
Ich muss nix schaffen, ich lasse alles auf mich zukommen.

Werbeanzeigen

Stöckchen…..

….von vielen schon ausgefüllt. Da darf ich ja nicht fehlen. :DD
Also, los gehts:

1. Würden Sie sich selbst heiraten?
Na klar würde ich mich heiraten. Ich komme super mit mir aus.

2. Was richtet mehr Schaden an: schonungslose Aufrichtigkeit oder Unehrlichkeit?
Kommt auf die Situation an. Aber ich würde sagen, überwiegend die Unehrlichkeit.

3. Welchen Ersatz haben Sie für den Verlust Ihrer Schönheit?
Schönheit ist relativ. Aber ich kann mit jeder Falte, die ich bekomme(n werde), gut leben. Sie gehören zu mir und zeigen, dass ich gelebt habe.

4. Was tun Sie als Erstes in einer fremden Stadt?
Mich orientieren und zurechtfinden. Und dann nen Klo finden.

5. Sie müssen wählen: Ihr Heimatland für immer zu verlassen oder es nie wieder verlassen zu können. Was tun Sie?
Tja, dann bleibe ich hier.

6. Was denken Sie: haben Sie den schönsten Tag Ihres Lebens bereits hinter oder noch vor sich?
Ich hatte schon so viele schöne, tolle Tage und ich hoffe, dass noch viele dazu kommen werden.

7. Sie könnten eine Million für sich bekommen oder zehn Millionen für einen guten Zweck spenden. Wofür würden Sie sich entscheiden?
Ich nehm die Million, gebe meiner Family was ab, spende etwas, gebe einen Teil aus und der Rest wird gut angelegt.

8. Welcher Tag der Woche ist Ihnen der liebsten?
Der Freitag ——> Wochenendeeeee.

9. Was finden Sie an sich banal?
Fast alles.

10. Wonach riecht Ihre Kindheit?
Blumenkohl, Suppe und Fleischgerichte.
Und nach Wasser.

11. Welches Lied würden Sie ihrem liebsten Menschen vorsingen?
Oh Gott, wenn ich singe….:roll:
Als wärs das erste Mal — Unheilig

12. Wofür würden Sie in zehn Jahren gern mehr Zeit haben?
Für mich!!!

13. Lachen Sie auch, wenn Sie allein sind?
Oh ja, oft über mich….und auch sonst.

14. Haben Sie in Ihrem Leben genug Liebe bekommen? Und gegeben?
Ja, ich denke schon.
Ich hoffe doch.

15. Wie sehen Sie sich auf alten Fotografien?
Kommt drauf an, manche mag ich gerne, andere sind furchtbar.
Sooo viele gibts aber nicht von mir.

16. Würde Ihre Partnerschaft es überstehen, wenn einer von ihnen für ein Jahr am anderen Ende der Welt leben würde?
Wenn ich eine Partnerschaft hätte……Ja, mit Liebe und Vertrauen geht alles.

17. Ist Erfolg eine Illusion?
Erfolg ist ein Erfolg.

18. Haben Sie heute schon etwas geteilt?
Ja, habe ich. Meine Freude.

19. Was wünschen Sie sich für Ihr Leben: mehr Vernunft oder mehr Leidenschaft?
Vernunft ist wichtig, aber man muss auch mal unvernünftig sein. Ich bin das gerne.
Mehr Leidenschaft wäre doch gut, aber das hält sich wohl Beides die Waage.

20. Macht es die Tatsache, dass Sie etwas vorher noch nie getan haben, reizvoller oder weniger reizvoll, sich darauf einzulassen?
Beides. Ist situationsabhängig…. denke ich.

Bettstöckchen

Gemopst beim Herrn Gammler und Lilith. :DD
Ich glaube aber ich habe das Stöckchen schon mal ausgefüllt, aber ist ja egal.

Hast du eine Bettwurst?
Ne, aber 2 kleine Kissen. Mit Snoopy und Windel Winnie

Lieblings-Schlafklamotte?
Seit knapp 2 Jahren en nature. Sommer wie Winter.

Lieblings-Bettwäsche?
Im Moment meine neue Biber Bettwäsche, die ist so kuschelig weich.
Und nein, sie ist mir nicht zu warm, obwohl wir Sommer haben. 😀
Sonst meine Hello Kitty Bettwäsche oder Microfaser.

Lieblings-Schlafposition?
Auf der linken Seite, selten auf der rechten Seite.

Hast du ein Einschlafritual?
Hände eincremen und wenn mein Fernseher an ist, den Sleeptimer stellen und noch mal einen Blick auf mein Handy werfen.

Hast Du ein Kuscheltier, Knuddelkissen o.ä.?
Kein Kuscheltier, aber ein ganz bestimmtes Shirt, mit dem ich jeden Abend einschlafe.
Das liegt IMMER in meinem Bett. ♥

Was machst du, wenn du nicht schlafen kannst?
Ich kann IMMER schlafen.
Lege mich ins Bett und…..schwupp….keine 2 Minuten später bin ich eingepennt.

Wie groß ist dein Bett?
140 x 200
Reicht völlig, auch zu zweit.

Linke oder rechte Seite?
Hä? Wie jetzt? Mein Bett steht im Zimmer auf der linken Seite.

Wie lässt du dich wecken?
Wecker. Und zwar ein wirklich lauter. 😳
Da haben öfter auch meine Nachbarn was von, ich schlafe nämlich wirklich wie ne Tote und höre ihn erst nach 2-3 Minuten, obwohl ich direkt daneben liege. 🙄
Über Handywecktöne kann ich nur lächeln, das leise Gepiepse würde ich gar nicht hören.

Dein erster Gedanke am Morgen?
Ich denke morgens nicht, ich funktioniere nur.

Was machst du, um wach zu werden?
Aufstehen, Senseo anstellen, Kaffee.

Literarisches Stöckchen

Habe ich mir von B-lang gemopst. 😀
Bücher gehen immer. :yes:
Was wäre das Leben ohne Lesen? Unvorstellbar!

01. Kannst du dich noch an dein erstes Buch erinnern, welches du bewusst gelesen hast?
Hanni und Nanni, Pippi Langstrumpf und 5 Freunde…

02. Wann liest du am liebsten/am häufigsten ein Buch?
Abends im Bett, in der Strassenbahn/Bus, im Wartezimmer beim Arzt.

03. Gibt es ein Genre, welches du den anderen vorziehst?
Ja, Krimis/Thriller, Erotik, Humor und bestimmte Biografien.

04. Gibt es eine Sorte Bücher, die du absolut meidest?
Ja, ALLES was mit Elfen, Harry Potter, Vampiren zu tun hat. Und historische Bücher.

05. Was hältst du von sogenannten „Groschenromanen“?
Och, habe ich vor Jahren auch durchaus mal gelesen, wenn ich sie geschenkt bekam.

06. Schreibst du selbst Bücher oder Geschichten? Wenn ja, welches Genre?
Den Gedanken hatte ich mal….vielleicht wenn ich Rentnerin bin, dann habe ich mehr Zeit. Ne Biografie unter einem Pseudonym. ;D

07. Gibt es ein Buch, welches du zuerst gelesen und dann als Film gesehen hast? Wenn ja, warst du hinterher von einem von beiden enttäuscht?
Hm, fällt mir spontan kein Titel ein. Müsste ich überlegen.

08. Wenn du ein Buch liest, schlüpfst du während des Lesens gefühlsmäßig/gedanklich in eine Person hinein?
Naja, ich freue mich mit, ich leide mit, ich heule mit der Person. 😳

09. Kann es passieren, dass dich ein Buch dermaßen fesselt, dass du es nicht einmal zum Essen aus der Hand legst/legen kannst?
Oh ja. Es ist mir schon zweimal passiert, dass ich in der Bahn meine Haltestelle zum Aussteigen verpasst habe. Éinfach weitergefahren, weil ich so vertieft in mein Buch war. :crazy:

10. Welches Buch würdest du mir ans Herz legen?
Bei Humor: Auf jeden Fall die Bücher von Erma Bombeck und Ralf Schmitz.
Und die Bücher von Sophie Andresky.

11. Wie liest Du bevorzugt? E-Book oder Holzklasse?
Holzklasse….ich sammel meine Bücher. Ausserdem muss ich ein Buch in der Hand halten.
Ich lese aber auch durchaus Bücher auf meinem Handy mit der Kindle APP.

12. Welchen Autor würdest Du gerne treffen ?
Andreas Franz. Aber zu spät, er ist vor ein paar Jahren bei einem Autounfall gestorben.
Sophie Andresky. Selten habe ich über Sex so gelacht wie beim Lesen ihrer Bücher. :))

13. Welche Buchfigur hättest Du gerne zum Freund/zur Freundin ?
Lisbeth Salander. 😀

14. Welches Buch sollte unbedingt verfilmt werden?
Wüstenblume. Ich habe den Film zum Buch nicht gesehen, das Buch war hart genug.

15. Wie hoch ist Dein SUB, der Stapel ungelesener Bücher ?
Im Moment nur 2, waren auch schon mehr, weil ich wegen Zeitmangel nicht hinterher kam. 😀

16. Welchen Empfehlungen vertraust Du, wenn Du Dir neue Bücher kaufst?
Hm, ich kaufe meistens spontan, wenn mir der Titel, der Inhalt oder der Autor/in gefällt.

17. Schaust Du Dir Verlagsprogramme an ?
Ja. Wenn ich die Frage richtig verstehe. |-|

18. Gehst Du zu Vorlesungen?
Sollte ich mal tun, ist bestimmt interessant.

19. Welches Buch hast du nie vergessen?
Das Verlies von Andreas Franz (ich habe mir dann alle seine Bücher nach und nach gekauft. Es fehlen mir, glaube ich, nur noch 3 oder 4)
Wüstenblume von Waris Dirie und
Die Tochter/Die Schwester/Der Clan/Das Abbild von Martina Cole

20. Liest Du Bücher auch zweimal?
Ja, sämtliche Bücher von Erma Bombeck habe ich zigmal gelesen. :DD

"End of year" Stöckchen

1. Bist Du schon bereit für 2014?
Ein Jahr geht zu Ende. Ein Jahr mit Höhen und Tiefen im eigenen Leben.
Momente, in den das Herz stillstehen wollte – vor Erschrecken und positiver Emotionen.
Für beide Momente hilft oft nur ein tiefes Durchatmen – um es zu begreifen, was da Unfassbares geschehen ist, um zu geniessen, dass es noch solche Momente gibt.
2013 war ein Jahr voller Tränen….vor Wut, vor Schmerz, vor Fassungslosigkeit….aber auch vor Freude, Sprachlosigkeit und Erstaunen.
Ich habe das Jahr abgehakt und freue mich auf 2014.

2. Welche(r) Song(s) hat/haben Dich dieses Jahr begleitet?
Da fallen mir spontan zu viele ein, um sie alle aufzuschreiben.
Aber ein Lied weckt tolle Erinnerungen, wann immer ich es höre….Bonfire Heart von James Blunt.

3. Was war Dein Motto dieses Jahr?

imagesCAXV4NVK

4) Hast Du etwas neu für Dich entdeckt?
Jaaaaa…. Roller fahren. :DD
Ich liebe meine Keeway heiss und innig.

5. Hattest Du ein Idol?
Nö.

6. Zitrone des Jahres?
Daran verschwende ich keinen Gedanken mehr. Ist es nicht wert, mir damit mein Leben schwer zu machen.
Ich schaue nach vorne und nicht zurück.

7. Fun des Jahres?
Unsere Unternehmungen mit Roller und das UNHEILIG Konzert.

8. Würdest Du gerne etwas ändern?
Wenig, nur Kleinigkeiten. Nix Weltbewegendes.

9. Was wünschst Du Dir für 2014?
Dass alle meine Lieben gesund bleiben.
Und dass es mir gesundheitlich weiter so gut geht.

10. Mein Mensch 2013:
Ich habe lange überlegt…es sind mehrere, denen ich von Herzen zugetan bin. Meine Familie, Freunde, Freundinnen, Arbeitskollegen und….IHR.
Alle waren für mich da, als ich sie brauchte und standen hinter mir.
Das hat mir viel bedeutet.
Aber an einen Menschen denke ich dabei besonders, weil er mich emotional maßlos überrascht und erstaunt hat. ♥

Jahresrückblickstöckchen

Das Jahr neigt sich dem Ende.
Zeit, für einen Rückblick….
Es war ein sehr lehrreiches Jahr, was mich prägen wird.
Aber nichtsdestotrotz…..es war ein schönes Jahr, was manche Überraschung für mich bereit hielt.

1. Zugenommen oder abgenommen?
Abgenommen. 😦
8 kg mehr fand ich besser.

2. Haare länger oder kürzer?
Länger….aber ich hab Lust auf Veränderung, weiss nur noch nicht wie und was.

3. Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Ich brauche nur ne Brille zum Lesen.

4. Mehr Kohle oder weniger?
Mehr.

5. Mehr ausgegeben oder weniger?
Mehr, verdiene aber auch mehr.

6. Mehr bewegt oder weniger?
Mehr bewegt….viel positives.

7. Der hirnrissigste Plan?
Die vage Idee einen Roller zu kaufen…..und dann ging es ratzfatz.

8. Die gefährlichste Unternehmung?
Aus dem Alter bin ich raus. Ich mags eher ruhig. :DD

9. Der beste Sex?
B)

10. Die teuerste Anschaffung?
Meine Keewy. Ich liebe sie.

11. Das leckerste Essen?
Eingelegte Sahneschnitzel…..Bratkartoffeln….Aufläufe….

12. Das beeindruckendste Buch?
Das waren mehrere!

13. Der ergreifendste Film?
Es gibt mehrere, die ich ergreifend finde.

14. Die beste CD?
Immer noch….Lichter der Stadt / Unheilig
Und ….. Helene Fischer / Farbenspiel ;D

15. Das schönste Konzert?
UNHEILIG. Kitty und ich haben das 2. Mal den GRAFEN live erlebt. Er ist soooo genial.

16. Die meiste Zeit verbracht mit?
Freunden, meinen Kids und Arbeitskollegen.

17. Die schönste Zeit verbracht mit?
Mir. Relaxed und gechillt, wann immer ich Zeit dazu hatte und jede Minute davon genossen.

18. Vorherrschendes Gefühl 2013?
Fassungslosigkeit.

19. 2013 zum ersten Mal getan?
Ich habe mich tätowieren lassen. Klein, aber fein.
Vielleicht bleibt es auch nicht das einzige, mal sehen.

20. 2013 nach langer Zeit wieder getan?
Meinen Arbeitsplatz gewechselt. Nicht mehr so viel Stress, kürzeren Arbeitsweg und mehr Gehalt.

21. Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen?
Bösartigkeit. Stress. Lügen.

22. Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Habe ich aufgegeben, Menschen ohne Selbstwertgefühl sind verbohrt.
Alles Reden ist sinnlos, wenn das Vertrauen fehlt.

23. Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
Mir selber, meine Keewy. 😀

24. Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
Vertrauen…..und ein kleiner Porzellanschutzengel.

25. Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
….hat mir die Tränen in die Augen getrieben.

26. Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
Wie soll ich das selber beurteilen können?

27. 2013 war mit einem Wort?
Sehr lehrreich…..

28. 2013 leider gar nicht getan?
Vieles….aber 2014 werde ich davon einiges nachholen.

29. Wort des Jahres?
Stärke!

30. Stadt des Jahres?
E…….., weil ich vergangenes Jahr da war und meine Family und beste Freundin besucht habe.

31. Song des Jahres?
Da will ich mich auf keinen bestimmten festlegen. Es gab viele tolle.

32. Erkenntnis des Jahres?
imagesCA8OGFNT

Es kommt ein Zeitpunkt in deinem Leben
wo du realisierst, wer dir wichtig ist,
wer es nie war und wer es immer sein wird.
So mach dir keine Gedanken um die Menschen aus deiner Vergangenheit,
denn es hatte seine Gründe, weshalb sie es nicht in deine Zukunft geschafft haben.

33. Beste Idee/Entscheidung des Jahres?
Mir meine Keewy anzuschaffen.

34. TV-Serie des Jahres?
Für mich immer noch….Navy CIS, Hawaii five 0 und Let´s dance.

35. Die größte Enttäuschung?
Menschen vertraut zu haben, die es nicht verdient hatten.
Ich wusste es und habe es verdrängt.
Ich hätte, wie immer, auf mein Bauchgefühl hören sollen.

Lilith´s Weihnachtsstöckchen….

…..die Langeweile hat, weil sie ihre Bude schon fertig hat, ihre Nägel schon lackiert hat und nicht kochen muss. :DD
Ich habe ausser Kaffee trinken noch gar nix gemacht, weil ich nur vorm PC sitze. Seit 4 Stunden….:crazy:

1. Echter Baum oder Plastik? Und warum?
Früher immer ein echter, wegen den Kids. Heute nur so ein kleiner künstlicher.

2. Wann stellst Du Deinen Baum auf und wie lange darf er in Deiner Wohnung bleiben?
Einen Tag vor Heiligabend und Silvestermorgen fliegt er wieder raus.

3. Fällt es Dir leicht, Geschenke für Deine Lieben auszusuchen?
Ja, fand ich früher nicht schwer, aber wir schenken uns seit Jahren nix mehr.

4. Bist Du ein „das ganze Jahr über Geschenke für Weihnachten Kaufer“ oder ein „och, ich kauf die in letzter Minute Kaufer“ oder ein „Leckmichdiesesjahrschenkichnixmensch“?
Ich muss mir ja nur noch Gedanken um meine Enkelkinder machen. Und das ist nicht schwer. 🙂

5. Für welchen lieben Menschen ist es schwer, ein passendes Geschenk zu kaufen?
Wenn ich denn was kaufen würde…..für IHN.

6. In welchen Farben schmückst Du Deinen Baum?
Immer farblich passend zu meinem Wohnzimmer. Also weiss/braun.

7. Backst Du Deine Plätzchen selbst? Und wenn ja, welche? Und wenn Du Lust hast, schreib hier Dein Rezept auf. Danke!
Nö, wir sind alle nicht so die Plätzchenesser. Aber wenn, dann kaufe ich welche. Spekulatius.

8. Was gibts bei Dir Heiligabend gutes zu essen? Und wer kocht es?
Eingelegte Sahneschnitzel. Wollen immer die Kids.
Das koche ich dann einen Tag vorher, weil die über Nacht durchziehen müssen. Voll lecker!

9. Wenn Du könntest, wie Du wolltest und vielleicht kannst Du ja auch, möchtest Du gerne über Weihnachten verreisen und wenn ja, wohin?
Wenn ich könnte, würde ich. Seychellen. Oder auf jeden Fall dahin, wo mind. 30° wären. :DD

10. Was war Dein allerdoofstes Weihnachtsgeschenk, das Du dem Schenker am liebsten um die Ohren gehauen hättest?
Kann ich mich nicht dran erinnern.

11. Mit wem feierst Du Weihnachten?
Mit meinen Jungs.
Meine Family (und beste Freundin) wohnen (leider) nicht hier.

12. Mit wem möchtest Du am allerliebsten Weihnachten feiern?
Tja….wir sind ja nicht bei wünsch dir was?

13. Was war Dein allerschönstes Weihnachtsgeschenk ever und von wem hast Du es bekommen?
Vor Jahren….ein Handy, welches ich unbedingt haben wollte.
Das gabs aber nicht mehr zu kaufen, meine Söhne hatten es trotzdem geschafft, mir GENAU DAS zu besorgen. Ich liebte es so , wie ich heute mein Smartphone liebe. 😀

14. Erzähl uns Deine schönste Weihnachtskindheitserinnerung.
Hm, ich habe wohl kein gutes Gedächtnis. Aber irgendwie denke ich an die Meerschweinchen meiner Schwester und mir. Und an einen Puppenwagen.

15. Was ist Dein liebster Weihnachtsduft?
Marzipan, Zimt, Bratapfel, Vanille.

16. Magst Du Schnee an Heiligabend?
Ich mag keinen Schnee, auch NICHT an Heiligabend. 🙄

17. Dekorierst Du Deine Wohnung weihnachtlich? Und wenn ja, wie?
Nicht viel, aber etwas schon. Bis jetzt habe ich nur ein paar Weihnachstsservietten (in braun, passend zu meinem Wo.Zi.) liegen, wo meine Tischdeko draufsteht. Dazu kommt noch mein kleiner künstlicher Baum und ein AdventsGESTECK. ICH mag keine Kränze.
Und vielleicht noch ein paar selbstklebende (weisse) Fensterbilder in Form von Sternen. Und natürlich Duftkerzen zum Anzünden. Weil…die Kerzen vom Adventsgesteck zünde ich NIE an. :crazy:

18. Wenn Du ein Weihnachtshasser bist, könnte ja sein, und Du hättest die Möglichkeit Weihnachten abzuschaffen, erfinde bitte ein alternatives Fest und schreib Deine Idee hier auf.
Eine Beach“bottle“party. :DD

19. Welches ist Dein liebstes Weihnachtslied?
Feliz navidad von Jose Feliciano

20. Welches ist Dein „bah, ich kanns nicht mehr hören“ Weihnachtslied?
Last christmas von Wham. Das wird in der Weihnachtszeit gefühlte 500 Mal gespielt. :>

Stöckchen….

…..mit interessanten Fragen, wie ich finde. 😀

1. Wonach bist du süchtig?
Cola (egal ob Zero, Light oder „normale“)….ohne geht nicht. 🙄

2. Was wäre die erste Sache, die du tätest, wenn du unsichtbar wärst?
Oho, da würde mir bestimmt was tolles einfallen, wenn ich nur lange
genug Zeit zum überlegen hätte. :>>

3. Was ist das Peinlichste, was man von dir im Netz findet?
NIX, ich google mich ab und an selber mal.
Davon abgesehen stelle ich auch nix Peinliches von mir ins Netz, was
man finden könnte. 🙄

4. Glaubst du, dass Zeit wirklich alle Wunden heilt?
Nein, glaube ich nicht, sie verblassen aber mit der Zeit.
Es gibt so einen passenden Spruch….Wenn dir jemand sagt: Die Zeit
heilt alle Wunden! … dann hau ihm in die Fresse und sag: Warte…
wird gleich besser!

5. Beschäftigst du dich eher mit deiner Vergangenheit oder Zukunft?
Warum sollte ich mich mit der Vergangenheit beschäftigen, die ist
vorbei. Es gibt einen schönen Spruch, da denke ich oft dran:
Gute Zeiten werden zu guten Erinnerungen, schlechte Zeiten zu guten
Lektionen.

6. Was ist dir peinlich?
Schlechtes Benehmen von anderen. Das nennt man wohl fremdschämen.

7. Was kannst du besser als alle anderen?
Gegenfrage! Kann nicht jeder das ein oder andere besser als andere?

8. Warum veröffentlichst du Dinge im Internet?
Ausser im Blogland veröffentliche ich ja nix. Früher (und auch heute
noch oft) brauchte ich ein Ventil, das geht mit
Schreiben wunderbar. Und es macht Spass, ist wie Tagebuch schreiben.

9. Hast du ein echtes Hobby?
Ja, meine Tiere und Lesen und stricken und häkeln

10. Gibt es Menschen, die dich hassen?
Ich hoffe nicht. Hass ist ein viel zu starkes negatives Gefühl.

11. Was fehlt dir im Leben?
Grundlegendes fehlt mir nicht, ich bin zufrieden. Fehlt mir was? Hm….spontan fällt mir ein: Urlaub…ich würde gerne öfter in Urlaub fliegen, wo es mind. 30° sind.

12. Hast du in deiner Jugend alle Dinge gemacht, die du machen wolltest?
Ich kam irgendwie nie dazu, einen Tanzkurs zu machen.
Das mache ich aber demnächst noch, habe ich mir fest vorgenommen.

13. Wenn nicht, was hält dich davon ab, sie jetzt zu tun?
siehe Frage 12. 😀

14. Warum gehst du nicht fremd?
Bekloppte Frage….wenn ich eine Beziehung hätte, warum sollte ich?
Treue und Vertrauen sind wichtig. Ohne funktioniert eine Beziehung nicht.
Ausnahmen bestätigen die Regel….offene Ehe/Beziehung. Wer so leben möchte, solls mir recht sein. Jede(r) wie er/sie möchte.

15. Dein Flugzeug stürzt ab. Wem schreibst du die letzte SMS?
Wat ne fiese Frage. 8|
Mindestens 5 Sms würde ich noch schreiben und wüsste dann auch genau an wen.

16. Warst du schon mal in Lebensgefahr?
Ja. Gehört zu diesen Erfahrungen, die kein Mensch braucht. :-/

17. Für wen würdest du dein Leben riskieren?
Für meine Kinder, wie wohl jede Mutter.

18. Hast du die schönste Liebeserklärung deines Lebens schon bekommen?
Hm, schwierige Frage…..ich würde sagen: Ja.
Aber man weiss nie, was im Leben noch so alles passiert.

19. Wann hast du deinen Eltern das letzte Mal gesagt, dass du sie liebst?
Meiner Mama letzten Muttertag, wenn auch nur indirekt mit einer tollen Postkarte.
Und meinem Papa….ewig her. *überleg*
Dank der Frage weiss ich, was ich tun werde, wenn ich das nächste Mal mit ihnen telefoniere. :.

20. Welche Macke würdest du dir gern abgewöhnen?
Ich habe viele kleine, LIEBENSWERTE Macken, die aber nicht sooo schlimm sind, dass ich sie mir abgewöhnen müsste. :>>

21. Mit welchem Expartner würdest du jetzt am ehesten ins Bett gehen?
Wenn es nur beim Sex bleibt….habe ich schon gemacht, als Single. Als Single würde ich es evtl. nochmal machen, wenn sicher wäre, dass sich keiner dann wieder Hoffnungen macht und/oder verletzt wird.

22. Bist du besser darin, dich zu entschuldigen oder zu verzeihen?
Ich habe kein Problem damit, mich zu entschuldigen. Das finde ich wichtig.
Verzeihen? Kommt natürlich auf die Situation an, aber ich kann auch verzeihen. Ich bin nicht mal nachtragend.

23. Wie gut kennst du deine Nachbarn?
Guten Tag, gute Wege. Man schnackt halt mal (auch durchaus länger), wenn man sich trifft und/oder sieht.

24. Welches Verbrechen würdest du begehen, wenn sicher wäre, dass es nie rauskommt?
Ich bin ein grundehrlicher Mensch. Auch wenn sicher ist, dass es nie rauskommt….ich müsste damit mein restliches Leben leben, ein Verbrechen begangen zu haben. Das könnte ich nicht.

25. Kannst du dich wehren, wenn du körperlich angegriffen wirst?
Früher….nein. Ich war dann wie gelähmt und hatte innerlich Panik.
Und Heute…..ehrlich gesagt, ich weiss es nicht. Ich weiss nur, gegen mich wird niemals wieder jemand die Hand erheben. Oder halt zumindest nur EINMAL.

Mobiles Stöckchen….

….was ich mir gemopst habe. :DD

1. Was gefällt Dir an Dir am besten?
Meine Pünktlichkeit, meine Zuverlässigkeit, meine Stärke und meine Gelassenheit in manchen Dingen.

2. Schenk uns eine Lebensweisheit!
Stark zu sein bedeutet nicht, nie zu fallen, sondern immer wieder aufzustehen.

3. Welchen Satz hasst Du am meisten?
Warum und wieso…..?

4. Worüber kannst du lachen?
Über viel und….über mich.

5. Als Kind wolltest du sein wie….?
…die Mädels vom Immenhof. 😳

6. Auf welche eigene Leistung bist du besonders stolz?
Dass ich unter schwierigen Umständen vor 14 Jahren meine Schulabschlüsse nachgeholt und noch eine Ausbildung gemacht habe.

7. Was ist für dich eine Versuchung ?
Sahnetorten. :p

8. Welches private Projekt würdest du gern beschleunigen wollen?
Beschleunigen nicht unbedingt, aber irgendwann werde ich in eine Wohnung mit offener Bauweise ziehen.

9. Hier kannst du drei Bücher loben.
Alle von Erma Bombeck, alle von Sophie Andresky, alle von Martina Cole. :>>

10. Mit wem würdest du gern tauschen wollen?
Tauschen? Ich will mit niemandem tauschen.

11. Was sagt man dir nach?
Tolerant, naiv, lieb, hilfsbereit, offen und ehrlich, gutmütig

12. Was möchtest du in deinem Leben verändern wollen?
Im Moment….NICHTS.

13. Hast du ein Lebensmotto?
Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weiter gehen.

14. Was blockiert deine Lebensziele?
Meine Arbeit und das fehlende nötige Kleingeld.

15. Welchen entzückenden Unsinn hast du in deiner Jugend angestellt?
Mit der Clique nachts nackt in einem Pool gebadet (und nicht erwischt worden) 😀

16. Was macht dich glücklich?
Viel….das Lächeln eines geliebten Menschen, eine Umarmung meiner Kids, ein Küsschen meiner Enkelin(nen).

17. Was macht dich zufrieden?
Zeit für mich zu haben und sie so verbringen zu können, wie ich will.

18. Sagst du deine Meinung offen oder akzeptierst du auch Unwahres?
Ja, ich bin immer direkt und offen, mit wenigen Ausnahmen, aber dabei niemals respektlos und/oder verletzend.

19. Schwimmst du eher mit als gegen den Strom?
Ich sags mal so…..Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich haben wollen.

20. Was sind deine 2 Haupt-Hobbies?
Hm….. meine Tiere und lesen. Und Blog. Das sind 3. :DD

21. Wen würdest du gern mal kennen lernen?
Och, da fallen mir spontan mehrere ein…. Mark Harmon, Joachim Llambi, Maria Furtwängler, Sophia Loren, Cote de Pablo, den Grafen, Sophie Andrewsky,….

22. Welcher ist dein Fav-Blog und warum?
Ich nenne keinen bestimmten, ich finde mehrere klasse (geschrieben).

23. Dein Fav-Radio oder TV Sender ist….?
Radio ffn oder Bremen4…. SAT1 –> Navy CIS

24. Fällt Dir dieses Stöckchen schwer?
Nö, kann man gut während Navy CIS machen. :DD

25. Würdest du gern noch mehr über dich erzählen wollen?
Nö, so interessant bin ich nicht. ;D

Hab ich gemopst….

….vom Herrn Gammler. :wave:
Ich habe zwar keine Zeit, aber das mach ich jetzt ganz spontan und schnell. :DD

1. Was hast du heute schon getrunken und gegessen?
Zwei Kaffee, Flasche Cola, ein Zwiebelmettbrötchen OHNE Zwiebeln, ein Monte Pudding und ein Camenbertbrot. 🙄

2. Wann warst du zuletzt beim Friseur und was wurde da gemacht?
Vor ca. 6 Wochen….ne Hochsteckfrisur.

3. Hast du eine Badewanne?
NATÜRLICH, ich dusche nicht gerne da friere ich IMMER ich bade lieber.

4. Cola Light oder Zero?
Schmeckt mir beides, mir egal.

5. Hast du schonmal eine Schraube in die Wand gedreht?
…nachdem ich vorher ein Loch gebohrt und nen Dübel reingesteckt habe, ja.

6. Kuli, Füller oder Bleistift?
Kuli, aber auch gerne mit Füller.

7. Lieber farbige Wände oder weiß?
Farbig!

8. Wann klingelt dein Wecker?
Entweder nachts um eins, um halb 3, um 4 oder um 9.
Und wenn ich frei habe, klingelt er überhaupt nicht.

9. Wer war am Telefon, als du zuletzt angerufen wurdest?
Meine Arbeitskollegin, ob ich für sie die letzten Stunden arbeiten könnte….ihr Sohn ist mit´m Rad gestürzt. Ich habe abgelehnt, ich hatte Frühschicht und war gerade ne Stunde zu Hause gewesen.

10. Hat dir das Telefonat bzw. der Anrufen gerade in den Kram gepasst oder hättest du drauf verzichten können?
War okay. Sie hat dann nen Kollegen angerufen.

11. Laptop, Handy oder PC – wie besuchst du diese Internetseite?
Netbook…oder Handy.

12. Einwegpfand – sinnvoll oder sinnlos?
Mir völlig egal…ich hab nen SodaStream. 😀

13. Sind deine Kontoauszüge nach Datum geordnet?
ähm….die liegen immer verstreut in meiner Wühlschublade. 😳
Ich müsste sie mal wieder abheften.

14. Du gewinnst heute eine Million Euro. Was tust du als erstes?
Mir nen Whisky einschenken, um meinen Blutdruck zu senken. :p

15. Wohin ging dein letzter Weg zu Fuß außerhalb deiner Wohnung?
Gestern ins Solarium.

16. Welche ist deine Lieblingszahl und was bedeutet sie für dich?
5….nix, ist einfach meine Lieblingszahl.

17. Wie kommst du wieder runter, wenn dein Tag einfach nur blöd war?
Ich putze meine Bude. :crazy:
Oder ich telefoniere oder ich schlafe oder ich setz mich an den PC.

18. Wenn du nochmal Mama/Papa würdest: Wie würde das Kind heißen?
Ich werde NICHT nochmal Mama, brauche ich mir also keine Gedanken mehr machen.

19. Wer räumt das Kinderzimmer auf?
Gibts hier nicht mehr. Kids sind erwachsen Gott sei Dank :DD

20. Was liegt gerade jetzt auf deinem Wohnzimmertisch?
*gucken gehe* Das Handy und der Laptop von meinem Sohn und meine Dekoschale mit Wasser, Schwimmkerzen und Dekokies, aus der meine Kater immer das Wasser leer trinken. 🙄

21. Wann hast du zuletzt Fenster geputzt?
Ich? Das war mein Sohn, der kann das gut. Hat mal als Glas.- und Gebäudereiniger gearbeitet. ;D

22. Wo waren bei euch die Ostereier?
Nirgends, ich habe gearbeitet. 🙄

23. Für Frauen: Wenn du ein Mann wärst, dann…
…würde ich auf jeden Fall Sex haben.
Und mich gerne mit ein, zwei Leuten prügeln.

24. Das Gegenstück für die Männer: Wenn du eine Frau wärst, dann…

25. Welche Farbe hat deine Lieblingstasse?
Orange/weiss. :DD

26. Worüber hast du dich zuletzt geärgert?
Über eine verletzende SMS. >:-[
Aber nur kurz.

27. Worüber hast du heute schon gelacht?
Über ein (versautes) Video, dass mir mein Sohn über WhatsApp geschickt hat. :))

28. Funktionieren bei dir zu Hause alle Lampen?
Wenn ich im Bad unter die rechte Lampe von meinem Spiegelschrank haue, dann ja. 🙄

29. Welche Werbung ist gerade rechts nebendran?
Nix Werbung, bin pro. B)

30. Welche Visitenkarte hast du zuletzt erhalten?
Von einem Stammkunden.