Ein Schockfoto….

….hat mir gestern nachmittag mein Sohn geschickt, als ich unterwegs war. 8|
Wir hätten abfackeln können, wenn er nicht den kokeligen Geruch wahrgenommen hätte.
Sicherung war rausgeflogen und als er sie wieder hochdrücken wollte, sah er „Blitze“, wie Funken, in meinem Zimmer.
Eine der Lampen in meinem Terrarium hat das ausgelöst.
Eine der zwei Lampen, die ich montiert hatte.
Entweder habe ich es nicht richtig gemacht (hat aber monatelang alles prima funktioniert) oder es kam durch das Umstellen des Terrariums vor 3 Wochen. :-/
Wie auch immer…..jetzt werde ich die Tage wohl einen Elektriker damit beauftragen, die Lampe fachmännisch zu montieren und die anderen Lampen zu kontrollieren.
Besser is´, wenn ich das so sehe.
Ich will gar nicht mehr daran denken, was hätte passieren können.

Screenshot_2014-08-22-18-45-13

20140822_170240

20140822_170246

Deshalb verzichte ich gerne….

…..auf meinen Urlaub. 😀
Alles ist wieder gut. Die Beiden haben es geschafft. Nach genau 4 Wochen leben sie nun nicht mehr auf Küchenpapier. Das Terrarium ist neu eingerichtet, sie sind agil und verhalten sich wieder so, wie es sein sollte.

Ohne Worte….seht selbst.
Ich könnte ihnen stundenlang zugucken.

Nach der ersten Tierarztbehandlung ging es ihnen relativ schnell viel besser.

20140705_153817 1

20140706_110902 1

20140708_133555

20140708_133606

20140708_133607

20140708_133558

20140709_193256-12

20140730_190628

20140731_171140 1

20140731_171152

20140731_171158

20140731_171245 55

20140705_115704

20140803_133430-1

Sie sind so herzig…..

….. meine neuen Mitbewohner. 😀
Zwei ZWERGbartagamen (Pogona henrylawsoni)
Ein Männchen und ein Weibchen….bis jetzt.
Nächste Woche kommt noch ein (evtl. sogar zwei) Weibchen dazu.
Sie haben noch keine Namen, ich bin noch am überlegen.

Von ihm habe ich schon Fotos machen können. Sie hat sich am 2. Tag eingebuddelt und pennt (wieder).

20140402_150131.1

11

20140405_155531.12