Scheiss drauf….

…..das ich müde bin, weil ich gestern abend nicht aufhören konnte, in meinem neuen Buch zu lesen. Bis 3 Uhr. 🙄
Das Buch von Ralf Schmitz/Schmitz Katze ist ein absolutes MUSS für alle Katzenbesitzer.
Genial….einfach genial geschrieben und auf den Punkt gebracht, wie das Zusammenleben mit ner Katze ist.
Ich las im Bett und musste zweimal aufstehen, weil ich Tränen lachte und nix mehr sah. :))

Auszug:
Sie überlegen noch, ob sie sich eine Katze anschaffen sollen?
Hier ein paar Empfehlungen, ob sie damit klarkommen…

1. Gehen sie ins Badezimmer, rollen sie das gesamte Klopapier ab und verteilen es auf dem Boden.
2. Verstecken sie ein Stück toten Fisch hinter der Stereoanlage und vergessen sie das sofort. Sie dürfen den Fisch erst nach 3 Wochen finden.
3. Verteilen sie ihre Unterwäsche in der Wohnung, kurz bevor sie ihre Schwiegereltern zu Kaffee und Kuchen abholen.
4. Legen sie eine quietschende Maus in den Flur vor ihre Schlafzimmertür und gehen schlafen.
5. Nehmen sie eine Gabel und fahren wahlweise über den Mahagonischreibtisch, die Ledercouch oder die Chromoberfläche ihres Designerherdes. Oder über alles.
6. Kaufen sie von jeder Katzenfuttersorte jeweils eine Dose und dann schmeissen sie 90% davon wieder weg.
7. Rasieren sie ihren Angora Pulli und verteilen sie ALLE Fusseln auf ihrem Lieblingshemd.
8. Bitten sie einen Freund, nachts an ihrem Fußende zu wachen und mit dem Heftzweckenentferner sofort und erbarmungslos anzugreifen, sobald sich ihr herausschielender Fuß auch nur EINE Sekunde bewegt.
9. Stellen sie sich den Wecker auf halb 4 Uhr nachts, stehen dann ganz verpennt auf und machen die Schlafzimmertür auf. Dann stellen sie den Wecker auf 4 Uhr.
10. Legen sie abends beide Arme hinter den Kopf und lassen sie sie so. Wenn sie dann morgens aufwachen, wissen sie, wie es ist, wenn die Katze auf ihrem Arm eingeschlafen ist, sie sich aber nicht getraut haben, sich zu rühren.

:))

25 Gedanken zu „Scheiss drauf….

    • *mich vor Kopp hau* Ich hatte den Titel und den Autor des Buches gar nicht geschrieben. Schmitz Katze von Ralf Schmitz. (habs jetzt hinzugefügt)
      Und ehrlich….selbst, wenn du keine Katze hast, du wirst beim Lesen Tränen lachen. :DD

      Gefällt mir

  1. Alles kein Problem 😀

    Hach, ich hätte so gerne wieder eine *schnief* Aber bald gibt es ja wieder ganz viele kleine Katzenbabys, bestimmt ist da eine dabei die ausgerechnet mich aussucht 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s